1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von jne, 16. September 2006.

  1. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    Anzeige
    Hallo,

    versuche gerade nach dieser Anleitung eine Direktaufnahme, hab aber noch paar Probleme.

    Hab nen Linux PC per Switch mit meiner dbox2 verbunden. Auf dem PC läuft ein NFS Server.

    Hier mal die /etc/exports vom Linux Rechner:

    /home/jens/filme/ *(sync)
    /home/jens/dokus/ *(sync)
    /home/jens/mp3/ *(sync)
    /home/jens/serien/ *(sync)
    /home/jens/record/ *(rw,async,all_squash)

    Hier mal ein Bild von den Einstellungen von meiner Box, vielleicht liegt da ja der Fehler,

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ergebnis ist dann immer das:

    [​IMG]

    Wer weiß Rat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2006
  2. Stinkbärchen

    Stinkbärchen Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Event. mach eine Firewall probleme. wenn vorhanden bitte mal deaktivieren. Hast du die Verzeichnisse auch gemountet? Unter Einstellungen/Netzwerk/Netzwerk Verzeichnisse mounten.

    Hast du deine Box und deinen PC mal neugestartet?
     
  3. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Die Firewall ist deaktiviert, und das Verzeichnis ist auch gemounted. Siehe hier:

    [​IMG]

    Beide Geräte wurde neugestartet
     
  4. Stinkbärchen

    Stinkbärchen Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Wenn die Verzeichnisse gemountet sind, müßte das Herz grün statt rot sein.
     
  5. Stinkbärchen

    Stinkbärchen Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Ändere mal den Eintrag unter Netzwerk Verzeichnis mounten > Verzeichnis/freigabe von /home/jens/record in nur record ohne /
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Nein, die sind so schon richtig, wie man sieht wurde auch richtig gemountet (sonst wäre in der unmount Einstellung das Verzeichniss nicht drinn).

    Ich muss bei mir auf auf dem NFS Server in der Export zwingend die IP der D-Box angeben, ein * reicht bei mir nicht.

    Gruß Gorcon
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Wenn das ne Linuxfreigabe ist mußt Du auf dem PC alle drei Ordner freigeben, nicht nur den filme, dann klappt das auch.
     
  8. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Danke Gorcon, wenn ich die IP der dbox eingebe geht es auf einmal.....
     
  9. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    So hab jetzt mal ein bissle getestet, soll nich eigentlich nur eine Datei enstehen? Bei mir sieht das so aus....

    [​IMG]
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Aufnahmenverzeichnis ist nicht beschreibbar, warum?

    Klarer Fall von "Netzwerk nicht optimiert".

    Nutzt du den NFS Kerner Server? Wenn nein, dann probiere das erstmal als erstes.
    Dann kannst du noch mit den Mountoptionen rumspielen und versuchen da was zu optimieren.
    Den Switch zu tauschen hat auch schon bei einigen geholfen. (BTW: Ich gehe über einen billig 100er und einen billig 10er Switch und es funktioniert. Also es MUß kein besonderst toller sein, nur ein anderer)
    Die Ringbuffer erhöhen könnte auch helfen.


    Ferner solltest du mal die Konsolenausgaben (Serielles Kabel) beobachten. Es kann auch sein das die Abbrüche daher kommen das der Box der Speicher ausgeht.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2006

Diese Seite empfehlen