1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen werden gelöscht!?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von XTisch1, 8. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XTisch1

    XTisch1 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Heute habe ich einmal wieder eine Aufnahme im Recorder angesehen und dabei feststellen müssen, diese gekennzeichnet mit einem Ausrufezeichen war (wird gelöscht). Nun ich war der Meinung dies gehöre der Vergangenheit an, das Seitens der Telekom Aufnahmen gelöscht werden. Was brauche ich diese Technik, wenn Sie fremdbestimmt ist und nur das macht was sie will und nicht ich. Das ist nicht besser wie hd+, auf was alle schimpfen (zu recht) .Was ist das für ein Unternehmen geworden, was seinen Kunden nur was vorgaukelt.
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aufnahmen werden gelöscht!?

    Junge, komm runter. Wenn deine Platte langsam voll wird und du eingestellt hast, dass alte Aufnahmen gelöscht werden, dann kriegen die ein ! um dich darauf hinzuweisen. Wenn du einstellst, dass keine Autolöschung erfolgen soll, dann werden die nicht gelöscht und du kannst im Zweifel nur nichts mehr aufnehmen. Die Software macht genau was du möchtest, du musst nur selbst wissen, was du möchtest. Und dass irgendwann mal Aufnahmen "fremdbestimmt" gelöscht wurden, ist mal eine ziemlich derbe Lüge. Ist ja immerhin weder Google noch Amazon, die gekaufte Inhalte fremdlöschen.

    Was sind das nur für Kunden geworden, die keine Sekunde nachdenken sondern einfach nur sinnfrei drauf los poltern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2011
  3. moosehead

    moosehead Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Entertain Comfort @VDSL25
    Speedport W920V
    MR 303A via LAN an Panasonic TX26LX70F
    303B via Powerline Duo (Qualität rot) an SONY KDL-32EX302
    AW: Aufnahmen werden gelöscht!?

    Das Ausrufezeichen habe ich dank der großen Festplatte des MR303 auch komplett vergessen und war ähnlich verwirrt - wieso die Aufnahme gelöscht werden sollte - ich hatte zuerst meine letzte Session mit dem Programm Manager im Verdacht, wo ich aus der Ferne ein wenig auf der Platte aufgeräumt hatte.

    Naja, die Aufnahme habe ich dann schliesslich mit dem Label "manuelles Löschen" versehen - und eine andere Aufnahme wird in den nächsten Tagen dran glauben müssen.

    Ich persönlich finde dieses Verhalten weitaus kundenfreundlicher als das Verhalten meines SAT Receivers, der dann einfach nicht mehr aufnimmer, wenn die Platte voll ist - dies aber ncith anmeckert, wenn ich eine Aufnahme plane. Naja, was soll man von einem 60€ XORO auch großartiges erwarten - ist eh nur mein Radioempfänger - zumindest solange, bis ich das Webradio des MR mit einem Knopfdruck starten kann..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen