1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von WIEDEHOPF, 20. April 2015.

  1. WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiss nicht so recht nach welchen Stichworten ich suchen soll, zumindest bin ich nicht fündig geworden mit obigen Begriffen, sodass ich eine separate Anfrage stelle:

    Ich nutze SKY mit dem Satelitenreceiver SKY HD TV und einer SKY-Festplatte. Kann ich auf diese Festplatte aufgenommene Filme auf meinen PC bringen oder auf eine anderes Medium, damit ich die Aufnahmen auch woanders abspielen kann?

    Habe die externe SKY-Ferstplatte mal an menen PC angeschlossen, der zwar erkennt, dass irgend etwas angeschlossen wird, was aber selbst nicht sichtbar für den PC ist. Ich kann also nicht erkennen, was drauf ist, geschweige denn könnte ich etwas abspielen oder das Format sehen. Ich vermute mal, dass das von SKY genutzte Format grundsätzulich von einem PC nicht zu lesen ist? Wäre es ggfls. umwandelbar, was aber wieder voraussetzt, dass die Dateien irgendwie kopiert werden können.

    Vielleicht kann mir jemand helfen - oder auch den Zahn ziehen, dass dies überhaupt möglich ist?

    Danke und Gruß in die Runde!
    WIEDEHOPF
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    Kurz, in digitaler Form bekommst du keinen Film von der Festplatte Runter, dass ist nicht möglich und auch nicht gewollt.


    Funktionieren müsste es, wenn du einen DVD Rekorder über Scart anschließt, aber ehrlich, dass möchtest du nicht wirklich machen ^^. Die Qualität ist dann mehr als bescheiden.
     
  3. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.293
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    Jupp. Und das betrifft nicht nur die Aufnahmen von Sky sondern auch die aus dem Free-TV.
    Bei jedem Festplattenwechsel (Defekt, Kündigung, Geräteupgrade) sind alle Inhalte unrettbar verloren.

    Oder Abfilmen. Nein, kein Witz, ernst gemeint, so ist mehr als die SD-Auflösung, die man über SCART bekommt möglich. Dafür ist der Ton aber deutlich schlechter.
     
  4. WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    @ Nappi16 und maliilam

    Danke sehr, damit ist das Thema wohl gestorben.
    Habe nur viele Aufnahmen auf meiner Platte, die ich gerne auch auf meinem Zweitfernseher gesehen hätte, ohne gleich die Box und Festplatte dort zu installieren.
    Gruß,
    WIEDEHOPF

    P.S.: .... der sich mal wieder über die Bevormundung von SKY ärgert! Technisch dürfte das doch eigentlich in der heutigen Zeit kein Problem sein, aber "man" will es halt nicht, genau, wie "man" sich bei HD-Sendungen bevormunden lassen muss.
     
  5. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.293
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    Andersrum: Es ist technisch einiger Aufwand, die Sachen so "einzusperren", die Daten kopierbar vorzuhalten ginge viel einfacher...
     
  6. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?


    Das ist auch immer das Totschlagargument der Sky-Box-Gegner (Defekt). Ich selbst bin auch nicht glücklich über die "Zwangsbox".


    Aber auch wenn der selbst ausgesuchte Receiver plus Festplatte beschädigt wäre, könnte man mit den dort gespeicherten Inhalten nix mehr anfangen. Auch mit ner "eigenen" Festplatte wäre man bestraft.


    So kriegt man wenigstens von Sky wieder Ersatz, wenn das Gerät versagen sollte. Auch ein Vorteil. Der größte Nachteil ist eher, dass ich nach Ablauf des Sky-Abos keinen Zugriff mehr habe auf die aufgezeichneten Inhalte (aber das hattest Du ja richtigerweise erwähnt).
     
  7. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    Wenn die Aufnahmen auf der Festplatte unverschlüsselt abgelegt und von dort am PC auslesbar sind, dann kann man sich aber ein Backup der Aufnahmen auf einer zweiten Festplatte anfertigen. Wenn man will, dann kann man sich so mit überschaubarem Aufwand relativ gut davor schützen, dass einem die Inhalte durch einen Festplattendefekt verlorengehen.
     
  8. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.293
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    Einmal das und zudem kann man bei vielen Defekten immernoch mit überschaubarem Aufwand zumindest einen Großteil der Daten von einer Festplatte retten.

    Wenn meine Dreambox kaputtgeht, ist die Platte mit großer Wahrscheinlichkeit 100% heil und man kommt problemlos an die Daten. Bei den Sky-Boxen langt hingegen schon ein Wackelkontakt an irgendeinem Kabel zu einem Kompletttausch und damit vollständigem Datenverlust.
     
  9. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    Von wegen Totschlagargument. Bei mir ist der Receiver mal angegangen und mal nicht. Wenn er angegangen ist, konnte ich auch auf die Festplatte zugreifen. Zuerst Austausch des Netzteils, was aber nichts brachte. Dann wurde die Festplatte ausgetauscht, weil die laut Technik nen Problem hatte. Und die ganzen Aufnahmen konnte ich nicht sehe, weil ich das Ding nach Erhalt der neuen Festplatte sehr bald zurückschicken musste. Das passiert mir mit meiner eigenen Platte nicht.

    Und jetzt kommst du.

    Gruß

    n0NAMe
     
  10. alex1

    alex1 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Aufnahmen von SKY-Festplatte kopierbar auf PC oder anderes Medium?

    Naja technisch machbar dürfte das schon sein. HDCP ist ja schon seit Jahren geknackt.

    Ohne das jetzt mal näher gegoogelt oder gar ausprobiert zu haben müsste das prinzipielle Vorgehen ja ungefähr so aussehen:
    Irgendein Gerät greift das geschützte HDMI Signal vom Receiver ab und entschlüsselt das HDCP. Dann wird der ungeschützte Datenstrom weitergegeben. Da kommen dann aber gigantische (+- 300gb/h) Datenmengen zusammen.
     

Diese Seite empfehlen