1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von zwerg_1, 7. Juni 2010.

  1. zwerg_1

    zwerg_1 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ist das möglich, und falls ja...wie?

    Vielen Dank im Voraus,
    viele Grüße,

    Zwerg_1
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    Möglichkeit1:
    Die Sendung per Mediaport mit Netzwekkabel auf den PC übertragen (USB-Netzwerk Adapter erforderlich) und dann wieder beim HD S2+ per Mediaport in den Ordner Videos (nicht Recordings) zurückkopieren. Dann gehst Du beim HD S2+ in die DVR Aufnahmen und ganz oben als erstes steht ein Ordner "Zurück". Dort kannst Du die Sendung dann anschauen. Sie ist wie eine DVD in maximal 1058MB grosse Stücke aufgeteilt.

    Möglichkeit 2:
    Per USB Stick die Aufnahme normal kopieren und dann mit dem Menü des HD S2+ auf Aufnahmen verwalten gehen und diese dort wieder in den Videoordner, nicht in den DVR Ordner kopieren.

    Das Menü des S2 ähnelt dem HD S2+ sehr und ist diesen angepasst worden. Der HD S2+ hat nätürlich etwas mehr Menüfunktionen und nimmt auch nicht mehr im zerstückelten DVD Format wie der S2 auf.
     
  3. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    Ich erinnere mich, dass ich auch so wie von pomnitz26 geschrieben gemacht habe.
    Jedoch habe ich die "Einzelteile" der Aufnahmen mit einem einfachen Joiner-Programm zusammengefügt (fast alle waren >1GB).

    Zuerst gings nicht, weil ich sie in "Recordings" übertragen hatte.
    Da das Aufnahmeformaz des S2 jedoch anders ist als dasjenige des HDS2, muss man als Speicherort "Video" auf dem HDS2 wie von pomnitz26 erwähnt kopieren.
    Einige Aufnahmen ruckelten dann, die hab ich danach auf DVD gebrannt.
     
  4. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    Das Ruckelproblem speziell beim HD S2+ ist bei mir seit ein oder 2 der letzten Updates endlich Geschichte.
     
  5. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    hi,
    irgendwie bekomm ich das nicht hin :(
    hab im S2 alles auf externe platte kopiert ( dauerte ein paar stunden / nur ne 80er platte ).
    jetzt will ich das dem hds2 plus geben, aber der sieht sie zwar über den menüpunkt "festplatte verwalten", kopiert aber irgendwie nur den ordnernamen und im ordner ist nichts drin ( kopieren ging auch in 5-10 sekunden ).
    ich hab intern nur die möglichkeit "eigene aufnahmen" oder "aufnahmen". bei "aufnahmen" kann man nur kopieren (nicht ex/importieren) und zwar den ordnernamen und bei "eigene aufnahmen" kann man zwar importieren, aber da bekomm ich folgendes bild:
    [​IMG]

    bei aufnahmen verwalten hab ich absolut nichts stehen. da hab ich nicht die möglichkeit externe platte auszuwählen und die interne platte ist leer ( hab ne 500er samsung eingebaut ).
    was mach ich denn falsch ?
     
  6. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    Vergiss es, es geht nicht!
    Der S2 hat die Dateien XXX.VID und XXX.AUD, die kennt der HD Plus nicht.
    Ohne wandeln am PC geht da gar nichts !
     
  7. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    oh, schade, dachte, ich hätte das hier so verstanden, dass es direkt mit usb stick/platte gehen würde. umwandeln will ich nicht, is ja voll der akt.
     
  8. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    Du gehst richtig in das Menü Aufnahmen verwalten. Dort siehst Du die vom HD S2 aufgenommenen Sendungen von 1 bis 8. Über dieser 1 steht der Ordner "Zurück". Diesen musst du anklicken (Aufnahmen, eigene Aufnahmen geht nicht). In diesem Ordner kannst Du MPEG Videos, TS Videos und DVD Dateien speichern und abspielen. Alternativ kannst Du Sie direkt vom Stick abspielen. Geht das nicht solltest Du mal nachsehen, ob überhaupt eine Aufnahme auf dem Stick ist. Du kannst ja auch mal eine Aufnahme vom HD S2 auf den Stick kopieren und diese direkt vom Stick abspielen um zu sehen wie das überhaupt geht.
    Jetzt ist die Aufnahme als Ordner im Gerät. Diesen Ordner öffnen, dann steht da DVD, das wieder öffnen und die "VIDEO_TS" abspielen.
    So kann ichübrigens auch DVD's vom freigegebenen DVD Laufwerk meines PC's direkt abspielen (gefühlte 1000 mal lauter als die Festplatte des HD S2).
    Kopieren von Aufnahmen per USB dauert schon lange, fast so lange wie die Sendung bei mir.
    Wenn alles nicht geht versuche Mediaport.
     
  9. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    hatte in der zwischenzeit mediaport versucht.
    damit konnte ich die filme problemlos rüberkopieren, aber erst, nachdem ich es zu mpg konvertiert hatte.
    danke an alle :)
     
  10. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnahmen von "DigiCorder S2" auf "Digicorder HD S2 +" übernehmen?

    Genau das wolltest du ja nicht.
    Alles andere funktioniert halt nicht. Auch nicht die Beschreibung von pomnitz26, weil der HD Plus eben die Formate des S2 nicht kennt.
     

Diese Seite empfehlen