1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen und Bild von Philips HDD/DVD Recorder schlecht

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von nobody4711, 21. Dezember 2011.

  1. nobody4711

    nobody4711 Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich benötige bitte Hilfe!
    Meine Aufnahmen und auch das Bild von meinen Philips HDD/DVD Recorder HDR3810 sind sehr grieselig.
    Ich habe Kabelfernsehen, einen Philips HDD/DVD Recorder HDR3810, einen Wisi OR152HD DVB-C Receiver HDTV und einen Philips LCD Fernseher.
    Meine Verkabelung schaut so aus:
    Antenne Mauer in Receiver, Antenne Receiver in Recorder, Antenne Recorder in Fernseher.
    HDMI Kabel von REceiver in Fernseher.
    Scart Kabel von Receiver in Recorder, Scart Kabel von Recorder in Fernseher. G-Link Kabel im Recorder.
    Leider bin ich mir auch nicht sicher ob die Verkabelung stimmt!
    Vielen Dank
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahmen und Bild von Philips HDD/DVD Recorder schlecht

    Wenn Du vom Receiver aufgenommen hast, dürften die Aufnahmen nicht "grieselig" sein (es sei denn Du meinst damit Artefakte im Bild die durch zu starke komprimierung entstehen).
     

Diese Seite empfehlen