1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von gkwelz, 10. Oktober 2009.

  1. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es beim HD S2+ einen Möglichkeit Aufnahmen auf ein USB Stick zu übertragen und gleichzeitig fernzusehen?

    Danke.
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Einfach dabei auf die TV Taste drücken, oder per LAN übertragen.
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Jepp, nur TV-Taste drücken wenn die Übertragung gestartet ist.
    Gilt aber nur für die aktuell gestartete Übertragung!
    Alle anderen evtl. ebenfalls noch markierten Aufnahmen zum Übertragen finden dann nicht mehr statt!
    Will man also 2 oder mehrere Aufnahmen Übertragen, dann muß man die Prozedur 2 oder mehrmals starten.
    Zumindest geht das so bei meinem HD S2 ohne Plus.
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Das ist auch bei meinem HD S2 (ohne plus) genau gleich.
    Eine Einzelaufnahme kopieren und derweil TV gucken geht, aber eben nur EINE.
    Wenn man mehrere exportieren will, sollte man das zu einem Zeitpunkt erledigen, wenn man nichts schauen will (z.B. nachts) und wenn während dieser Zeit keine Timeraufnahme programmiert ist.
    Übrigens schaltet mein HDS2 nach dem letzten Kopiervorgang selber auf Standby.
     
  5. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Ich danke euch für die Info.
    Schade, dass es nur mit einem File geht.

    Was passiert eigentlich, wenn ein Timer während des Downloads programmiert ist?
     
  6. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Kannst ja ein file nach dem anderen kopieren,
    oder per LAN. Aber auch dort klappt es nicht immer , mehr als 2 files zusammen (also nacheinander) zu kopieren.
    Scheint wohl ein Softwareproblem zu sein.
    Was passiert, wenn auf die Festplatte vom HD S2 zugegriffen wird? Du nennst den Timer. Die Übertragung wartet so lange, bist diese Aktion abgeschlossen wird. Danach geht es weiter :p
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Schön, daß sich TS auch über solche "Feinheiten" Gedanken gemacht hat.
     
  8. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Leider leider macht er das nicht wenn man Aufnahmen via LAN exportiert. Erst wenn man die dämliche Meldung im Mediaport wegklickt (das alle Aufnahmen übertragen wurden) geht der HD-S2 in Stand Bye.

    Gruß
    Chris
     
  9. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?


    dann klick mal während der Übertragung via Mediaport mit rechter Maustaste auf den Fortschrittsbalken.
     
  10. 1967_Bernd

    1967_Bernd Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahmen per USB übertragen und gleichzeitig fernsehen?

    Hallo miteinander.

    Also ich kann auf meinen HD S2 via Mediaport auch zugreifen wenn er sich im Standby befindet.

    Schnellstart ist am HD S2 nicht aktiviert.

    Auch läuft bei meinem der Lüfter ständig, auch im Standby.

    Hat das schon mal jemand gehabt?

    Gruß Bernd
     

Diese Seite empfehlen