1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen Freenet TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von safe95, 27. Juli 2017.

  1. safe95

    safe95 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    konnte schon jemand testen, wie es sich bei TV-Aufnahmen bei Freenet TV verhält? Was geht und was nicht? Über ein CI+-Modul soll es gar nicht gehen, habe ich gehört.

    Grüße
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe einen Technisat UHD+ mit freenet-CI+-Modul, da klappt Aufnehmen problemlos bei allen Sendern, in den CA-Infos der Privatsender steht als einzige Einschränkung, dass der Export von Aufnahmen nur verschlüsselt möglich ist.

    Strotti
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    Funktioniert auch eine RTL-HD Aufzeichnung mit einer Dauer von mehr als 90 Minuten?
    Hier wurde diese Frage auch noch nicht eindeutig beantwortet: Aufnahme von TV-Sendern
    TimeShift wird RTL mit hoher Wahrscheinlichkeit verhindern wollen?
     
  4. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    53
    Unser LG-TV verweigert mit dem CI+ Modul für freenet.TV jede Aufnahme der verschlüsselten Programmen.

    Ist aber nicht so schlimm, weil unser AX HD51 Receiver diese Programme auch mit dem CI+ Modul entschlüsselt ohne Einschränkungen aufnehmen kann, aber nur eines und nicht gleichzeitig mehrere. Ist alles nur eine Frage der verwendeten Receiver und Firmware. Zum Beispiel sollen die VU+ 4K Receiver mit VTI Firmware auch mehrere verschlüsselte Programme gleichzeitig aufnehmen können, die bei Bedarf dann nachträglich mit dem CI+ Modul entschlüsselbar und ohne Einschränkungen sind.
     
  5. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe bisher außer der Nicht-Exportierbarkeit noch keinerlei Einschränkungen bei den Aufnahmen festgestellt. Bin mir nicht sicher, ob auch schon mal was von RTL mit über 90 Minuten dabei war. Aber bei den 90 Minuten geht es meines Wissens ja ohnehin nur darum, dass diese 90 Minuten ausschließlich als Timeshift-Zeit zur Verfügung stehen sollen und danach nicht mehr abgespielt werden können. Ich habe aber auch RTL-Sendungen auch schon nach einem Tag erst angeschaut.

    Meines Wissens ist es aber, wie auch mein Vorredner schreibt, so, dass die Geräte auch mit CI+ nicht unbedingt alle vom Sender vorgegebenen Einschränkungen umsetzen, weil sie eine "noch fehlerhafte" Software haben. Deshalb kann man nicht unbedingt von einem auf den anderen Receiver schließen. Zudem: Wenn es senderseitig noch keine Restriktionen gibt, kann sich das natürlich jeden Tag ändern.

    Strotti
     
  6. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    1.444
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mein Vantage VT 94 gibt an, dass Aufnahmen der Freenet Sender nur einen Monat angeschaut werden können (Datum wird eingeblendet). Da ich noch nicht so viele Privatsenderprogramme aufgenommen habe, konnte ich noch nicht überprüfen, ob der Bildschirm da tatsächlich schwarz bleibt. Ich hatte die Aufnahmen bisher vor Ablauf des Monats angeschaut und schon wieder gelöscht.

    RTL-Sender kann man nicht vorspulen, bei den ProSiebenSat.1 Sendern (und zB bei Tele 5) geht das aber problemlos.
     
  7. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wobei zu ergänzen ist, dass der Vantage die Entschlüsselung eingebaut hat, also nicht das CI+-Modul verwendet wird.

    Strotti
     

Diese Seite empfehlen