1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmen am HD S2 verschwunden

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Arnie1, 13. März 2011.

  1. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe das Phänomen, dass 4 aufgenommene Sendungen, heute morgen in der Aufnahmeliste zu sehen waren, man sie anschauen konnte, bis plötzlich bei allen Aufnahmen, nur noch ein schwarzer Bildschirm zu sehen war.

    Nachdem ich zwischenzeitlich ins normale Programm gewechselt bin, sind die Aufnahmen komplett aus der Aufnahmeliste verschwunden. Es wird allerdings angezeigt, dass nur noch 130 GB der 160 GB frei sind (14% belegt).

    Eine Festplattenprüfung ergab keine Probleme.
    Seht ihr noch eine Möglichkeit, die Aufnahmen zu retten oder sollte ich eine Formatierung der Festplatte vornehmen?
    Habt ihr schon mal ähnliche Probleme gehabt?

    Grüße
    arnie
     
  2. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: Aufnahmen am HD S2 verschwunden

    Hallo Arnie

    Es wäre sicherlich wichtig wenn du bei deiner Schilderung deines Problems welchen Receiver von TechniSat besitzt.
    Ich denke das dann sicher dir geholfen werden kann.


    Tschau und Grüße, Frank
     
  3. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem mal mit meinem Receiver. Auch der HD-S2. Kurze Zeit später konnte ich auf die FP dann gar nicht mehr zugreifen. Das Gerät wurde eingeschickt und die FP getauscht.
    Kannst ja mal versuchen die verbliebenen Aufnahmen auf eine externe Platte zu kopieren oder via LAN auf den PC zu schieben. Danach die Festplatte im Receiver formatieren, auch um wieder die volle Größe zu erhalten.

    Gruß Christian
     
  4. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: Aufnahmen am HD S2 verschwunden

    Hallo vilgax,

    der Receiver ist der HD S2 (siehe Titel).

    @Christian
    Würde ich die Aufnahmen in der Aufnahmeliste sehen, könnte ich sie auch sichern. Sie werden aber nicht mal mehr angezeigt. Auch über den Mediaport habe ich keine Ansicht.
    Ich werde die Festplatte formatieren und hoffen, dass das Problem dann aus der Welt ist.

    Gruß
    arnie
     
  5. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo, ich meinte natürlich die Aufnahmen die noch anwählbar sind.
    Hoffentlich gibt deine Festplatte nicht den Geist auf!

    Gruß Christian
     
  6. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: Aufnahmen am HD S2 verschwunden

    Hallo Arnie

    Sorry habe ich überlesen. Du schreibst das du die Filme nicht mehr im Aufnahmearchiv mehr siehst. Hast du schon mal im Hauptmenü über Festplatte verwalten und Aufnahmen kopieren versucht Zugriff auf deine Aufnahmen zu bekommen.
    Vielleicht hilft auch ein Werkseinstellungen aktivieren über des Menü?
    Welche Firmware hast du auf deinem TechniSat drauf, nicht das du das Automatische Update aktiviert hast und dann ganz heimlich die HD+ Firmware auf deinen Receiver gebügelt wurde.
    Wenn ja hilft vielleicht ein Downgrade auf die Vorgängerversion.

    Tschau Frank
     
  7. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Aufnahmen am HD S2 verschwunden

    Hallo allerseits. Nach langer Zeit ohne Probleme mal wieder ein Post von mir. Mich hat das gleiche Schicksal ereilt wie Arnie. Alle Maßnahmen ausprobiert, 750 GB Aufnahmen blieben verschwunden. Dateisystem scheinbar zerstört. Konnte neue Aufnahmen machen, die auch in der Liste erschienen, dies aber nur für kurze Zeit, Receiver ist permanent abgestürzt.

    Alte Platte eingebaut, alles funktionierte wieder. Danach habe ich den Receiver geöffnet, geguckt ob irgendwo was durchgeschmort ist, negativ. Hab noch den völlig verdreckten Lüfter gesäubert und anschließend eine neue Festplatte eingebaut (Samsung Spinpoint F2 EcoGreen HD103SI 1 TB). Jetzt funktioniert wieder alles tadellos.

    Schaden macht klug, ab sofort wird regelmäßig gesichert.

    Anfangs dachte ich noch, die Fragmentierung der Platte sei schuld. Ich konnte Wochen vorher kein HD mehr Aufnehmen, da alles geruckelt hat, Aufnahmen stehen blieben etc. Das Sichern und Löschen der letzten 400 GB an getätigten Aufnahmen brachte zunächst keine Besserung. Dann hab ich einen Hardreset gemacht und auf einmal lief wieder alles.

    Bis dann die von Arnie beschriebenen Symptome auftraten. Irgendwann ist der Receiver abgestürzt und erst nach ca. 1 Stunde "Test HDD" wieder erwacht, keine Aufnahmen mehr sichtbar, obwohl Platz belegt etc.

    Kann nur warnen, achtet auf die Symptome. Kann Pech gewesen sein aber ich denke, dass die Platte früher oder später überstrapaziert wird (durch fehlende Defragmentierungsmöglichkeit). Meine Platte hielt 2 Jahre. Eventuell ist es besser, alte Festplatten vorm Crash auszutauschen, gerade bei den momentanen Festplattenpreisen, meine kostete < 50 €.

    Garantie war übrigens abgelaufen.
     
  8. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Aufnahmen am HD S2 verschwunden

    Der Receiver wurde nie mit einer 750GB Festplatte hergestellt. Somit kann man wenigstens sagen es ist nicht TechniSat schuld. Trotzdem schade für Dich.
     
  9. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Aufnahmen am HD S2 verschwunden

    Recht hast du. War eine 1 TB-Platte, die ich selbst eingebaut habe (WD AVGP), halt nicht voll sondern nur 750 GB. Ich weiß, dass damals zur gleichen Zeit viele eine größere Festplatte eingebaut haben. Diese wollte ich warnen. Wenns dich nicht betrifft schön für dich. Ich glaube dennoch, dass es nichts mit der Größe zu tun hat sondern einfach mit den Strapazen durch die über die Zeit immer stärkere Fragmentierung ;-)
     

Diese Seite empfehlen