1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von ColtSeavers, 31. Januar 2006.

  1. ColtSeavers

    ColtSeavers Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo benutze derzeit nen Topf5500 und überlege mir nen Humax 1000 zu kaufen. Gibt es ne Möglichkeit, dass ich das HD Material über den Topf5500 aufnehmen kann?

    Hoffe, ihr versteht, was ich meine...
     
  2. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Bad-Klein-Kleckersdorf
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    Nein, nein, nein.
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    übern topf gerantiert nicht! bei dem kannst du ja nur über den eingebauten mpeg2 receiver aufnehmen.


    mit einem extra dvb oder hdd rekorder unter umständen. die sendungen bei denen keine hdcp kennung gesendet wird solltest du aufnehmen könnent allerding nur über scart da bis jetzt keine dvb oder hdd rekorder mit hdmi eingang produziert werden (und wahrscheinlich auch nie produziert werden)
     
  4. laie

    laie Guest

    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    Von der Filmindustrie wird soweit ich weiß alles unternommen, dass eine volle digitale Weiterkopierung von der Hardware schon nicht geht. Nur wenn du es über den analogen Ausgang schiebst sollte es gehen. Allerdings nicht bei HDTV mit HDCP.

    Die Filmindustrie hat auch kein Interesse daran, dass HDTV-Sendungen mittels Festplattenrekorder aufgenommen (und ausgelesen) werden können. Insofern wird es HDD-Receiver dafür bis auf weiteres nicht geben.

    Allerdings hab ich von unserem Kinobetrieber erfahren, dass man Kinofilme per Satellit und entsprechender Kodierung zukünftig "ausliefern" wolle. Insofern wieder etwas für "Bastler".
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    Sendungen ohne HDCP werden bei Premeire auf voll über YUV ausgegeben. D-VHS Recorder könnten somit das Signal aufnehmen, aber wer hat soetwas.
    HDMI Recorder wird es in Zusammenahng mit Bluray / HD DVD geben, allerdings ist noch nicht klar ob geschützes Material (HDCP) aufgenommen werden kann. Wenn man es aufnehmen kann, dann wohl nur mit gewissen Restriktionen...

    Der klassiche Analoge SCART-Anschluss wird auch bei HDTV weiter beliefert.

    HDD Receiver sollen sich in Planung befinden, das man es sicher gestalten kann, zeigen die Premeire PDRs.

    Ich kenne zwar dort nicht den aktuellen Stand der Technik, aber das wird wohl nocht schwieriger sein, als Premiere HD auf einem anderen Receiver zu empfangen.

    whitman
     
  6. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Bad-Klein-Kleckersdorf
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    Leute redet nicht an der gestellten Frage vorbei.:(
    1. Mit dem Topf 5500 kann er HD-Material nicht aufnehmen.:mad:
    2. Daß HD-Receiver das Programm auch über S-Video und FBAS und YUV oder RGB ausgeben ist ja in Ordnung; und daß er dieses Material mit HDD-Recordern oder VHS-Recordern aufnehmen kann , stimmt auch.:winken:
    Aber es ist dann kein HD-Material.:mad::mad:
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    @starfighter das material ist schon hd aber die aufnahme nicht:mad: also einwenig überlegen bevor du dich über uns ärgerst
     
  8. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Bad-Klein-Kleckersdorf
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    Ich hab mich nur falsch audgedrückt.:cool:
    Wobei ich mit Material eigentlich die Aufnahme meinte.
    Aber ich gehe davon aus, daß du wusstest, was ich meine.:winken:
    Ich hab mich doch garnicht geärgert.....
     
  9. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    Korrektur: Selbstverständlich wird es demnächst HDD-Rekorder geben, die HDTV aufnehmen können (auch mit HDCP!). Es gibt von LG schon einen Fernseher in den USA, der eine Festplatte integriert hat und mit dem man HDTV aufnehmen kann.

    Auch wenn viele Firmen sagen, sie wären dagegen, werden sie 100%ig solche Geräte produzieren. Der Druck ist einfach zu hoch, dass sie das nicht machen könnten. Alleine schon die geltenen Gesetze. Man hat das Recht in Deutschland einen Film aufzunehmen und man darf auch legal private Kopien anlegen, die man wiederum legal an Freunde weiter geben darf!

    Also wartet doch einfach etwas ab... HDTV gibt es jetzt seit ein paar Tagen in Deutschland.... nicht mal die Receiver gibt es in großen Stückzahlen und noch längst nicht alle Modelle von allen Herstellern sind auf dem Markt... Also wird es noch etwas dauern, bis die ersten HDD-Rekorder für HDTV kommen. Vielleicht schon zur WM, damit man alle Spiele aufnehmen kann :)
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Aufnahmemöglichkeit von HD Material ??

    ist ok! kein problem :winken: :p

    mit ganz lieben grüssen
    johannes

    ps.: bin halt ein "wortklauber"
     

Diese Seite empfehlen