1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmegerät - Eure Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Bamberger, 20. Februar 2005.

  1. Bamberger

    Bamberger Guest

    Anzeige
    Da letzte Woche mein alter Videorecorder nun wohl entgültig seinen Geist aufgegeben hat, bin ich am überlegen was es für mich als Nichttechnikfreak ;) für Möglichkeiten gibt? Ich nehme eigentlich sehr selten etwas auf. Die Anwendung sollte möglichst einfach sein. ;)
    Kann man bei DVD-Aufnahmegeräten die DVD mehrmals überspielen? Kann man im Anschluss an eine Aufnahme nochmal etwas aufnehmen? Was könnt ihr empfehlen? Wie teuer ist so ein Gerät? Oder soll ich mir wieder einen VHS-Recorder kaufen?
     
  2. Bog

    Bog Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Aufnahmegerät - Eure Empfehlungen

    Ich würde dir einen DVD Recorder empfehlen. Die Dinger kosten bekommst du ab 200 € und sind genau wie dein alter Video zu bedienen.

    DVD RW Rollinge kannst du bis zu 1000 mal wiederbespielen und der Rolling kostet ca. 1 €

    Die Dauer der Aufnahme kannst du Einstellen, je länger desto schlechter ist die Qualität. Bei mir ist bis zu 3 Stunden die Qualität noch ok. Dann wird es etwas Pixlig.

    HQ = 60 min
    SP = 120 min
    SP+ 150 min
    LP = 180 min
    EP = 240 min

    So ist es bei meinem Philips DVDR 880
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Aufnahmegerät - Eure Empfehlungen

    Korrektur: Rohlinge
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Aufnahmegerät - Eure Empfehlungen

    ich empfehle einen rekorder mit festplatte! ich hab den Pioneer 520, kostet bei amazon so um die 490 euro!
     
  5. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Landau
    AW: Aufnahmegerät - Eure Empfehlungen

    Da solltest du wohl einen DVD-Recorder kaufen. Einen Festplattenreceiver zu empfehlen, halte ich für etwas überdimensioniert.

    (Obwohl jedem klar sein sollte, dass ein DVD-Recorder nur Analog-Aufnahmen macht - allerdings auf ein Digitalmedium - und deswegen nie an die Qualität von Festplattenreceivern oder PC-Streaming herankommt, von DolbyDigital und mehreren Sprachen ganz zu schweigen.)

    Gruß
    Rüdiger.
     

Diese Seite empfehlen