1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmeformat/Nachbearbeitung UFS 922 mit DVR-Studio

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von knuddelbacke, 17. August 2009.

  1. knuddelbacke

    knuddelbacke Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR 160 GB, TF 4000 PVR 80 GB
    Anzeige
    Hallo,
    ich plane den Kauf dieses HD-Receivers. Allerdings plagt mich folgende Frage:
    Kann ich die aufgenommenen Sendungen, wenn sie auf den PC kopiert wurden, mit DVR-Studio nachbearbeiten oder brauche ich eine neue Software? Und wenn ja, welche?

    Vielen Dank für die Antworten
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Aufnahmeformat/Nachbearbeitung UFS 922 mit DVR-Studio

    Hallo,

    ich mach das mit Nero ;) Klappt hervorragend...

    Mit Nero Vision erstellen und mit BurningRom brennen
     
  3. knuddelbacke

    knuddelbacke Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR 160 GB, TF 4000 PVR 80 GB
    AW: Aufnahmeformat/Nachbearbeitung UFS 922 mit DVR-Studio

    Schade, Nero hab ich nicht.
    Sonst keine Chance?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Aufnahmeformat/Nachbearbeitung UFS 922 mit DVR-Studio

    Enigma² und .ts Aufnahme. ;)
     
  5. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmeformat/Nachbearbeitung UFS 922 mit DVR-Studio

    VideoReDo finde ich auch sehr gut. Vor allem super einfach zu bedienen.
     

Diese Seite empfehlen