1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von VHS-Videorekorder über Grabster AV205 auf PC

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von RollingStones, 10. April 2007.

  1. RollingStones

    RollingStones Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Wie oben geschrieben...folgendes Konstruktion:

    VHS-Videorekorder--->Grabster AV205--->PC

    Ich möchte also eine VHS-Kassette mit dem A/D-Wandler Grabster AV205 auf den PC digitalisieren.

    Ich arbeite hier mit dem Programm Ulead DVD Movie Factory 5. Soweit läuft alles ok. Der pc erkennt den Wandler und wenn ich in der movie factory bin wird auch bild udn ton angespielt. doch immr wenn ich dann auf "Aufnahme starten" drücke, startet er die aufnahme und das aufnahmebild in der movie factory wird schwarz und bleibt es auch. bei klick auf "aufnahme beenden" kommt dann die meldung "aufnahme evtl. fehlerhaft. datei löschen?".

    weiß nicht mehr weiter und brauche eure hilfe.

    gruß
    RS
     
  2. RollingStones

    RollingStones Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Aufnahme von VHS-Videorekorder über Grabster AV205 auf PC

    LOL!

    ....1 Minute später komme ich auf die grandiose Idee, das Aufnahmeformat von MPEG auf ein beliebig anderes umzustellen..und siehe da...es funzt! [​IMG]

    Sachen gibts...
     

Diese Seite empfehlen