1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von VCR am HD S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Momadu, 31. März 2008.

  1. Momadu

    Momadu Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    211
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Dass ich per USB keine Filme auf die HD übertragen kann ist mir klar, kann ich aber von einem über Scart angeschlossenen VCR auf die HD aufnehmen (Mir ist der Qualitätsverlust klar). So könnte ich über den HD S2 meine VHS-Bänder irgendwie auf den PC und dann auf DVD kriegen.
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    Nein, das geht nicht.
     
  3. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    So geht's wie schon erwähnt nicht.
    Aber anders. Du kannst den VCR mit einem DVD-Recorder verbinden und Deine VHS-Kassetten abspielen und gleichzeitig auf dem DVD-Recorder aufnehmen. Ich hatte seinerzeit meine wichtigsten VHS-Bänder auch so überspielt.
    Falls Du keinen DVD-Recorder besitzt, kannst Du Dir vielleicht einen ausleihen.
     
  4. Momadu

    Momadu Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    211
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    Ich habe schon einen DVD-Recorder, ich fände es nur ganz praktisch über den HD S2. Auf 500 GB geht halt doch etwas mehr als auf eine DVD.
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    Tja, der HD S2 ist halt ein Sat-Receiver der deshalb auch nur direkt von Sat aufnehmen kann. Ein Aufnehmen von externen Quellen ist nicht vorgesehen und deshalb hat er auch nicht die erforderliche Hardware dafür.
     
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    Das stimmt nicht ganz. Wenn man über die USB-Schnittstelle Videos abkopieren kann, wäre rein technisch auch das Gegenteil möglich, USB ist immer bidirektional. Die Software verhindert das, nicht die Hardware.
     
  7. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    Das ist falsch. Zunächst einmal ist für einen Import digitaler Aufzeichnungen via USB in der Receiver-Software Voraussetzung, dass der verbaute Chipsatz (bzw. dessen Firmware) eine entsprechende Funktion zur Verfügung stellt. Falls er das nicht tut, liegt es sehr wohl an der Hardware. Aber darum ging es hier nicht! Der TE fragte nach der Möglichkeit, analoge Signale über Scart aufzunehmen. Dazu würde ein leistungsstarker A/D-Wandler benötigt, der das Signal digitalisiert. Und dafür braucht es ganz bestimmt Hardware.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2008
  8. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    Zeig mir doch bitte mal nen Videorecoder mit USB-Anschluss!:eek: :D
    Es geht hier um analoge Signale von einem VCR und nicht um irgendwelche Videos vom PC!
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    So falsch ist das nicht. Der HDS2 kann ja nun die selbstgemachten Aufnahmen wiedergeben.
    Technisch gesehen wäre es durchaus möglich, per USB oder ETH Videoaufnahmen im richtigen Format auf die Platte zu spielen und diese von dort wieder zu geben - Quasi Mediaport anders herum.
    On Technisat das implementiert ist eine ganz andere Frage und hat auch mit der Frage des OP nichts zu tun.
    Gruß
    Thomas
     
  10. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: Aufnahme von VCR am HD S2

    es ist doch falsch ;-)

    die aussage vorher bezog sich darauf, dass "ein aufnehmen" nicht möglich ist.
    Aufnehmen ist was andres als fertige aufnahmen (die schon digital als datei vorliegen...) über USB zu kopieren.
    Hier ging es darum, analoge videosignale mit dem HD S2 aufzunehmen (über SCART oder USB oder sonst wie...), was absolut nicht möglich ist.

    Es ist eine Hardwarebeschränkung, weil der HD S2 keinen analogeingang mit dazugehörigem signalwandler besitzt...

    Viele Grüße

    Fabian
     

Diese Seite empfehlen