1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von TV-Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von safe95, 11. Mai 2017.

  1. safe95

    safe95 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    folgende Ausgangslage: Smart-TV mit PVR-Funktion, freenetTV-Receiver (Samsung Media Box Lite - leider ohne PVR), 2-TB-Festplatte mit USB-Anschluss mit Smart-TV verbunden

    Kann ich mit dieser Konstellation die DVB-T2-HD-Sender aufnehmen oder benötige ich dafür das CI+-Modul, da ich nur vom eingebauten Receiver im TV aufnehmen kann?
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Naja, derzeit ist es etwas unklar, ob und in welchem Umfang man mit dem Freenet.TV CI+ Modul (und Fernseher mit Aufnahmefunktion) aufnehmen kann. Jetzt während der Gratis-Phase geht es wohl gar nicht. RTL-Gruppe dürfte auch zukünftig nicht gehen, weil RTL auf der Vorspulsperre besteht, die sich via CI+ Modul aber nicht realisieren lasst. Ob die übrigen Sender nach dem Ende der Gratisphase aufgenommen werden können, wird man wohl abwarten müssen. Offizielle Angaben von Freenet sind mir nicht bekannt, aber vielleicht willst du ja nachfragen.

    Alles in allem, würde sich wohl ein Freenet.TV-Receiver mit Aufnahmefunktion anbieten, wenn man denn aufnehmen will. Leider hast du ein Gerät ohne Aufnahmefunktion gekauft. Ich würde empfehlen: Zurück zum Händler damit.
     
  3. Lemmi58

    Lemmi58 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Xoro HRT8720
    Philips 32PFL5403D/12
    Terratec Cinergy T_Stick
    Noxon DAB/DAB+ USB-Stick
    Hier die Aussage von Freenet vom 08.04.17, die ich aus einem anderen Forum habe, wo es auch um das Thema Aufnehmen von Freenet Programmen ging.
    [​IMG]
     
  4. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    ich lese daraus das dein Smart-TV kein DVB-T2 Tuner hat, dann nützt dir auch kein Freenet TV Modul für den Fernseher da er ja gar keine DVB-t2 Sender empfangen kann. Also geht die PVR Funktion vom Fernseher auch nicht für DVB-T2.
     
  5. tempel54

    tempel54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn möglich, gibt den Sam-Receiver zurück und besorge dir einen mit PVR. Wie oben gesagt, du kannst nichts aufnehmen.
    Bedenke auch, die private aufzunehmen wird kaum möglich zu sein. Von vorspulen, Pest überspringen, kaum geredet.
     
  6. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Okay, das hatte ich nicht heraus gelesen, da die Frage sonst unsinnig wäre. Von mir noch die Ergänzung, dass ein DVB-T2 Tuner nicht genügt, sondern das Gerät auch h.265/HEVC unterstützen muss. Das sollte ab Modelljahr 2014 bei den LG-Geräten mit WebOS der Fall sein und ab Modelljahr 2015 bei den meisten Samsung-Smart-TVs.

    Übrigens hier eine Antwort von Freenet aus einem anderen Thread:
     
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    LG-TVs aus dem Modelljahr 2014 werden wohl noch keinen HEVC Codec haben. Eventuell solche von Ende 2014 und auf jedenfalls alle LG-TVs mit HEVC/H.265 Codec mit WebOS 2.0, wie unser LG aus dem Modelljahr 2015.
     
  8. safe95

    safe95 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mir hat Freenet gesagt, dass man über deren CI+-Modul überhaupt nicht aufnehmen kann (unabhängig von den Restriktionen einiger Sender). D.h. ich müsste mir zusätzlich zum Smart-TV mit eingebautem DVBT2-HD-Receiver einen Receiver mit Aufnahmefunktion kaufen, der allerdings wiederum kein freenet tv connect abspielen kann, da dies nur die besagte Samsung-Kiste kann, die wiederum nicht aufnehmen kann. Fernsehen kann so kompliziert sein...
     
    Viewer 1 gefällt das.
  9. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Tja Freenet macht es den Kunden echt nicht einfach. Selbst diejenigen die sich das teure Modul kaufen und die monatliche Gebühr zahlen, sollen also nicht mal aufnehmen dürfen...

    Der TechniSat DigiPal ISIO HD soll nach einem Update in Zukunft Freenet Connect unterstützen. Aber wer weiß, wann das kommt.

    In Bezug auf Freenet-Geräte mit PVR hatte ich schon mal bei Samsung nachgefragt: Ein Update mit PVR-Funktion (ggf. auch kostenpflichtig) sei für die Samsung Mediabox lite nicht geplant und es sind auch keine weiteren Freenet-Receiver von Samsung geplant (die eventuell eine PVR haben könnten). Die Hersteller produzieren weiterhin schön am Markt vorbei.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ist doch bei HD+ auch nicht anders. ;)
     

Diese Seite empfehlen