1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mc_Edit, 6. Juli 2005.

  1. Mc_Edit

    Mc_Edit Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe das Problem, dass ich meinen neuen Festplattenrecorder nicht so ans Laufen bekomme, wie ich das gerne hätte.
    Ich habe einen Satellitenrecever, den ich über Scart mit dem Recorder verbunden habe. Das Signal kommt somit auch auf dem Bildschirm an ( Scartverbindung vom Recorder zum Bildschirm). Da der Recorder allerdings nur einen Reciever für Kabel und Analog hat, erkennt er die Satellitenprogramme bei Anschluss einer Antenne nicht. Daher muss ich über Scart den Satreciever durchschleifen.

    Heisst das für mich, daß ich jedesmal wenn ich etwas aufnehmen möchte zuerst im Satellitenreciever das Programm einstellen muss und dem Recorder nur sagen kann wann er dieses AV Programm aufnehmen kann?

    Bzw. wenn ich am Abend zwei Aufnahmen (in verschiedenen Programmen) tätigen möchte geht das mit dem Recorder nicht, da ich dafür erst den Reciever umstellen müsste???:eek:

    Hat jemand eine andere Lösung für mich ??? Oder stehe ich einfach nur auf dem Schlauch?:eek:

    Gruß
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Heisst das für mich, daß ich jedesmal wenn ich etwas aufnehmen möchte zuerst im Satellitenreciever das Programm einstellen muss und dem Recorder nur sagen kann wann er dieses AV Programm aufnehmen kann?

    Davon würde ich ausgehen.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Wenn du sowas öfters brauchsr wäre ein HDD Receiver die bessere wahl gewesen.

    cu
    usul
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Warum in aller Welt hast Du denn zum Satellitenreceiver einen Festplattenrecorder gekauft?

    Receiver mit Festplatte sind billiger und haben keines dieser Probleme.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Es gibt aber manche Satreceiver die du, obwohl keine HDD drin ist programmieren kannst. Die stellen dann zur gewünschten Zeit das passende Programm ein.
     
  6. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Stuttgart/Sifi
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Dann muss aber auch ein entsprechendes Interface zur Verfügung stehen, das meist nur Geräte des selben Receiver/Rekorder Herstellers unterstützen.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Nein wieso denn, ist aber trotzdem recht umständlich wenn du erst den Receiver auf den Sender programmierst und anschliessend den Recorder auf die Zeit.
     
  8. Mc_Edit

    Mc_Edit Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Also sehe ich das richtig, dass das so wie ich es jetzt habe nicht funktionieren kann.
    Ich brauche also entweder einen HDD Recorder mit digitalem Receiver oder einen programierbaren Sat Receiver der die Programme einstellt.
    Also muss ich wohl schauen, daß ich die Sachen umgetauscht bekomme.
    Dann hat der Verkäufer mir Blödsinn erzählt - Hab ich mir schon gedacht-
    Der meinte nämlich, dass der Recorder sich die Programme selber vom Receiver über den Scart Anschluss holt.
    Hab mich schon gefragt wie das gehen sollte. Denn ohne Antenne keine Programme. Und durchschleifen ist ja auch nicht das wahre...

    Na mal schauen, was der Verkäufer morgen sagt...
     
  9. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    Da hast Du ja einen tollen Verkäufer erwischt. :-( Hat der überhaupt kapiert, daß es um Sat-Empfang geht?

    Hast Du eigentlich einen analogen oder einen digitalen Sat-Receiver? Falls analog: Ist Deine Empfangsanlage digitaltauglich? Das wäre Voraussetzung, damit ein (volldigitaler) Festplattenreceiver bei Dir funktioniert.

    Vielleicht hilft auch das hier zum Verständnis:
    www.beitinger.de/sat/dvd_recorder.html
    Hier geht es zwar um DVD-Recorder, trifft sinngemäß aber auch auf Festplattenrecorder zu.
     
  10. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Stuttgart/Sifi
    AW: Aufnahme von Satellitreciever auf Festplattenrecorder

    @Mc Edit
    Da hast einen Satreceiver und von dem willst Du auf einen Festplattenrekorder aufnehmen.
    Du musst dazu zum einen den Satreceiver per Timer steuern und zum anderen auch Deinen Festplattenreceiver. Du musst also beide Geräte separat Programmieren. Da sich die meisten Satreceiver auch per EPG programmieren lassen ist das ja sehr komfortabel. Das Umstellen (Einstellen) des Receivers auf einen anderen Sender geschieht ja dann automatisch. Beim Festplattenrekorder ist dann der entsprechende AV-Kanal einzustellen. Die beiden Geräte hast Du ja per Scart verbunden.

    Wenn Du an einem Tag zwei Aufnahmen machen willst, musst Du dann das eben auch für jedes der beiden Geräte zweimal machen. Wenn sich beide aufzunehmenden Sendungen zeitlich nicht überschneiden, kannst Du auch zwei Programme am Abend problemlos aufnehmen.
     

Diese Seite empfehlen