1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von Premieresendungen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Crenshaw, 28. März 2007.

  1. Crenshaw

    Crenshaw Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Ich hatte jetzt schon zwei mal massive Probleme mit Aufnahmen von Sendungen auf Premiere.

    Fall 1: Ich hab über den EPG zwei hintereinander laufende Sendungen über die Timerfunktion eingeplant. Ebenso den Rekorder auf den gleichen Zeitraum. So die erste Folge hat er mir einwandfrei aufgenommen, aber ich hab nun von der ersten Aufnahme nicht das komplette Ende drauf und bei der zweiten habe ich gar nichts nur schwarzen Bildschirm.

    Fall 2: Wieder eine Aufnahme über EPG eingeplant, und jetzt habe ich oben und unten statt der normalen schwarzen Balken den Premiere Hintergrund drauf was extrem nervig ist. Weil durch den roten Premiere Hintergrund nun auch die Balken rot sind.

    Frage 1: Wie wird der EPG-Timer gesteuert? Wird der über Signale gesteuert oder hart nach Zeit, d.h. wenn es eine Verspätung gibt dann bekommt er das nicht mit. So müsste ich mir überlegen ob ich nicht immer noch die nachfolgende Sendung mit aufzeichne damit ich auch wirklich das Ende drauf hab. Oder kann man auch anders einen Timer einstellen, also selber sagen von wann bis wann und welcher Kanal?

    Frage 2: Wieso habe ich diesen Premierehintergrund auf meiner Aufnahme? Liegt das an meinem Digitalreceiver oder kommt sowas öfter vor?
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Aufnahme von Premieresendungen

    EPG-Timer -> bei der Programmierung wird die im EPG gespeicherte Zeit in den Timer übernommen. Ändert sich der EPG wird der Timer nicht geändert, also manuell ins Timermenü gehen und vor und hinten die Aufnahmezeit verlängern. Frage 2 verstehe ich nicht. Was genau meinst Du mit "Premiere-Hintergrund"?
     
  3. Crenshaw

    Crenshaw Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    58
    AW: Aufnahme von Premieresendungen

    Mit Premierehintergrund meine ich diese grau-roten Premierehintergrund wie er bsp. auch zu sehen ist wenn man die Jugenschutzpin eingeben muss. Weiss nicht ob das vom Receiver abhängt oder ob das bei allen so ist.

    Auf jeden Fall habe ich jetzt diesen Hintergrund und auf diesem Hintergrund liegt nun meine Aufnahme in 16:9. D.h. die Balken oben und unten sind jetzt nicht schwarz sondern rot oder grau. Verstanden?
     
  4. Crenshaw

    Crenshaw Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    58
    AW: Aufnahme von Premieresendungen

    Weisst du ob das mit dem Samsungreceiver funktioniert? Ich habe bisher in der Anleitung nur die Abschnitte gefunden, wo beschrieben ist wie man mittels EPG Sendungen einplanen kann.
     
  5. patroni

    patroni Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Dresden
    AW: Aufnahme von Premieresendungen

    Kann ich bestätigen. Mit dem Samsung-Receiver kann ich Thief nicht aufnehmen. Wurde schon dreimal probiert, das Ergebnis bleibt aber dasselbe. Nur der schwarze Bildschirm erscheint, kein Bild. Komischerweise funktionierts bei anderen Sendungen einwandfrei.

    War bei Fall 2 vielleicht eine Pin einzugeben?
     
  6. Crenshaw

    Crenshaw Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    58
    AW: Aufnahme von Premieresendungen

    Nein, kann eigentlich nicht sein, dass war eine Aufnahme von 03:00 Uhr oder so um den Dreh. Und die eigentlich Aufnahme ist ja okay nur dass es nicht auf einen schwarzen Hintergrund sondern auf dem rot/grauen Hintergrund nun liegt
     

Diese Seite empfehlen