1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von externer Quelle??

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von AMG A1, 14. April 2003.

  1. AMG A1

    AMG A1 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Eutin
    Anzeige
    Hi,
    ich wollte von meinem Hyundai-Festplattenrecorder eine Premiere-Film auf meinen Medion in möglichst guter Qualität überspielen.

    Ich dachte an Scart, aber auf welches Programm muß ich den Medion stellen? Hat der AV (wie ein Videorecorder??)

    Technisch müßte das doch klappen?

    gruß
    AMG
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ja hat er. Du findest es in den Einstellungen.
     
  3. yodacat

    yodacat Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schellerten
    Hallo AMG!

    Auf welche Ideen Du so kommst...?! winken

    Das Du analog wirst und nur Stereo-Ton kriegst, weisst Du aber? breites_

    Viel Spass!

    Yodacat
     
  4. Skyscreamer

    Skyscreamer Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo AMG,

    wie soll das gehen? Der Medion hat doch gar keinen AV-Eingang.
     
  5. AMG A1

    AMG A1 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Eutin
    Das ich über scart kein AC3 kopieren kann is schon klar. aber kann ich nun irgendwie
    AV-Eingang stellen um die Scart-Buchse als Eingang zu nutzen??

    Muß ich wohl mal testen, hatte nur keinen Bock die Gerät abzustöpseln, wenn Ihr schon jetzt sagt, daß mein vorhaben nicht klappt
     
  6. greg55

    greg55 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Mit der Scartbuchse kannst Du ein analoges Signal z.B. von einem Videorekorder zum TV durchschleifen. Um digital auf die Festplatte aufnehmen zu können, müsste der Medion einen analog-digital-Wandler haben.
     
  7. Skyscreamer

    Skyscreamer Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Niedersachsen
    ...so isses!
     
  8. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    Das Gerät ist nur so günstig, da es lediglich den vom Satelliten kommenden MPEG2-Stream aufzeichnet. Der Reciever braucht da nichts wandeln. Natürlich gibt es auch HD-Recorder, die analoges Material aufnehmen können, doch die fangen so bei ca 800 Euro an, da diese einen MPEG2-Hardware-Encoder integriert haben.

    Farnsworth
     
  9. AMG A1

    AMG A1 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Eutin
    alles klar -also umbauen sparen.

    die anderen Buchsen an den kisten, sind immer nur als ausgang gedacht oder nicht zur video-übertragung (seriell-port)?

    Also muß mein Video-rec wieder entstaubt werden, od. mit Funkübertragung, oder die kiste hin und her schleppen, oder meine Hyundai-HD im PC auslesen und auf CD brennen.


    Wißt Ihr was , ICH FAHRE IN DIE Videothek
     
  10. Der.Prophet

    Der.Prophet Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Arnsberg
    Wenn man die Festplatte vom Hyundai ausbaut, in den PC einbaut und die Videodatei kopiert; dann die Festplatte vom Medion im PC einbaut und die Videodatei vom PC auf die Medionfestplatte kopiert müsste das doch verlustfrei gehen?

    Oder benutzen die verschiedenen Hersteller auch verschiedene Dateiformate?

    ... funktioniert das Kopieren von Medion auf die Festplatte vom PC eigentlich mit Windows 98se?
     

Diese Seite empfehlen