1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von DVB T-Programmen mit DVD Recorder ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Alvin5000, 20. November 2010.

  1. Alvin5000

    Alvin5000 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich überlege vom analogen Fernsehen zu DVB T zu wechseln & besitze einen DVDRecorder mit Festplatte (Panasonic DMR-EH695), den ich auch weiterhin nutzen möchte. Die Frage ist:
    Kann ich DVB T-Programme mit diesem Panasonic Recorder über einen DVB T-Receiver aufnehmen ?
    Vielen Dank im voraus für die Hilfe. :)
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Aufnahme von DVB T-Programmen mit DVD Recorder ?

    Ja. Allerdings musst du dann den DVB-T-Receiver programmieren, du verlierst also Möglichkeiten wie zB Guide+. Alternativ kannst du dir direkt einen Receiver mit interner Festplatte (oder Anschlußmöglichkeit für eine externe) anschaffen - die Bildqualität und der Bedienkomfort ist dank 1:1 Aufzeichnung höher, da du nicht mit zwei Geräten werkeln und mit zwei Fernbedienungen jonglieren musst

    Möchtest du eine Sendung auf DVD überspielen, kannst du dies immer noch tun.
     
  3. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Aufnahme von DVB T-Programmen mit DVD Recorder ?

    Du hast einen Kabelanschluss? Warum dann DVB-T und nicht DVB-C?
     
  4. tempel54

    tempel54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnahme von DVB T-Programmen mit DVD Recorder ?

    Ja, beide Geräte per SCART verbinden, am Recorder die ext. SCART-Schnittstelle wählen, am Receiver den Sender wählen, am Recorder Rec-Taste betätigen bzw. auf Pause oder Stopp entscheiden. Ist natürlich die schlechteste (und einzige) Lösung, da analoge Verbindungen in einer digitalen Welt nichts zu suchen haben..:D
    hth
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2010

Diese Seite empfehlen