1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme von DVB-C mit Cinergy HTC USB XS HD und Terratec Home Cinma

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von serienfan, 26. Januar 2010.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich hab eine Cinergy HTC USB XS HD und möchte mit Terratec Home Cinema Sendungen via DVB-C aufnehmen.
    (BS: WinVista, BDA-Treiber v5.9.813.0, HomeCinema v6.12.00.795)

    Problem: Obwohl mein Notebook (Thinkpad T400) denke ich durchaus genug Leistung mitbringt, kommt es regelmäßig vor, dass Aufnahmen immer wieder Aussetzer (in Bild und Ton) aufweisen.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Falls ihr noch weitere Infos braucht, sagt einfach bescheid.

    Danke und Gruß
    Serienfan
     
  2. hsebler

    hsebler Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahme von DVB-C mit Cinergy HTC USB XS HD und Terratec Home Cinma

    Ich hatte das selbe Problem längere Zeit. Nach dem bei uns im Haus die Leitungen ausgetauscht werden mussten, hatte ein KabelBW Techniker alles neu justiert und die Aussetzer waren (sogut wie) weg. Das hat ein paar Monate funtioniert. Seit ein paar wochen kann ich das Aufnehmen komplett vergessen: Die Bild bleibt bei so gut wie jedem Versuch mit der Meldung "Kein oder schlechtes Signal" stehen. Wenn ich dann einen Sender weiter und wieder zurück schalte, geht es wieder. Die Aufnahme ist dann aber halt hin. (BS: Win7x64, BDA-Treiber v5.9.813.0, HomeCinema v6.12.00.795)
     

Diese Seite empfehlen