1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von option, 7. Januar 2006.

  1. option

    option Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,

    Wie kann ich eine Aufnahme wieder von Beginn anschauen, ohne lange Spulen zu müssen?
    Es muss doch eine Funktion geben eine Aufnahme wieder von vorn zu starten.

    Danke
     
  2. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    Auf Ok, so dass der Fortschrittsbalken angezeigt wird, Pausetaste, Pfeiltaste Links (die vom Steuerkreuz), und schon ist man am Anfang der Aufnahme. Pfeiltaste Rechts und man ist am Ende der Aufnahme.

    Steht aber auch in der Anleitung. ;-)
     
  3. option

    option Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    danke für die Antwort, aber wo bitte steht das in der Anleitung?

    Zudem stimmt es nicht ich kann dadurch nur einen schnellen Vor- und Rücklauf ohne Bild machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2006
  4. Digiset

    Digiset Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    Das kann ich Dir genau sagen, auf Seite 50 oder per PDF hier.

    Was Dr. Thom schreibt stimmt sehr wohl, man kann damit (Taste gedrückt halten) einen superschnellen Vor-Rücklauf in wenigen Sekunden durchführen.

    Das ist schlicht eine Fehlbedienung deinerseits, deshalb einfach solange Üben/Handbuch lesen bis das sitzt. Weiterhin kann sogar sofort ans Ende oder Anfang der Aufnahme gesprungen werden, wie das geht steht auf Seite 50...

    Da Du offensichtlich einige Schwierigkeiten hinsichtlich der Bedienung/Einstellung des UFD-580 hast, würde Dir ans Herz legen, einmal konzentriet das Handbuch bzw. PDF-Dokument zu lesen, so beantworten sich viele Deiner Fragen von selbst.

    Wenn Du dann immer noch Probleme hast, kannst Du gerne Deine Fragen hier stellen. Es ist doch völlig unnötig für ständig wiederkehrende und beantwortete Fragen jedesmal ein neues Thema zu eröffnen.

    Ausserdem gibt es hier im Forum eine wunderbare Suchfunktion mit deren Benutzung die meisten Deiner Fragen beantwortet wären.

    Zur Bildquali (siehe Deinen anderen Beitrag) kann ich nur sagen, das diese beim UFD-580 excellent ist. Hier hast Du wohl einige Hard (Verkabelung etc.)-bzw. Soft-Konfigurationsfehler.

    Grüsse
    digiset
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2006
  5. option

    option Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    Hallo Digiset,
    Danke für Deine ausführliche Belehrung.

    Punkt 1, Wenn sich Bedienungsanleitung und PDF-File decken würden, hätte ich diese Frage nicht gestellt.
    Auf Seite 50 steht bei mir was anderes, auch die anderen Seiten beantworten dies nicht.

    Punkt 2, Selbstverständlich benutze ich vor jeder Frage die Hilfefunktion, leider ohne Erfolg. Das meine Fragen ständig wiederkehrend sind oder beantwortet wurden kann ich nicht bestätigen.

    Punkt 3, Bildqualität: Wenn ich meinen alten Billig-Receiver abstecke und den neuen anstecke und das Bild ist schlechter (nicht absolut schlecht aber eben schlechter als der Billigreceiver), was hat das mit Verkabelungsfehler zu tun. Zudem habe ich testweise alles rückgängig gemacht und das Bild war wieder besser. Von einem Kathrein hätte ich mir mehr erwartet.
    Vielleicht hast Du keine Vergleichsmöglichkeiten.

    Punkt 4, Ich gebe Dir recht, dass nicht für jede Frage ein Thema geöffnet werden sollte. Ich werde das Teil noch ein bisschen testen und wenn ich Fragen habe diese ich einem Fragenpaket in einem Thema zsuammenfassen.
    Aber wahrscheinlich werde ich den Receiver sowieso zurückgeben, da bereits die Tatsache, dass beim Zurückspulen das Bild stehen bleibt, ein KO-Kriterium für mich darstellt.

    Grüsse
    option
     
  6. Digiset

    Digiset Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    In meiner zum Receiver mitgelieferten Anleitung ist dies auf Seite 50 beschrieben. In Deinem Fall handelt es sich dann offensichtlich um eine ältere Version. Deshalb auch mein Hinweis zur PDF-Version. Man sollte aber auch selbst nach Aktualisierungen (Software/Handbücher etc.) beim Hersteller schauen

    Wahrscheinlich aber nicht zu diesem Thread-Thema. Zum Beispiel unter dem Suchbegriff "schnell vorspulen" habe ich eine Menge Treffer und wiederkehrende Fragen zu diesem Thema gefunden.

    Verkabelungsfehler kann z.B. falsch gewählte Scart-Buchse, nicht korrekt gestecktes Kabel sein. Du schreibst ja selber, dass bei Y/C-Einstellung im UFD-580 ein schwarz/weiss Bild am TV zu sehen ist. Also hast Du schon da ein Problem, entweder defektes Scart-Kabel oder TV-Gerät schaltet nicht automatisch um.

    Bei den meisten TV-Geräten kann dies aber auch manuell programmiert werden.
    Die Kathrein-Receiver sind im allgem. für die excellente Bildquali. bekannt und das bestätigt sich auch bei meinem Gerät. Natürlich habe ich Vergleichsmöglichkeiten: Ich hatte z.B. den Humax PVR-8000, TF-5000, Kaon KVR-1000 und derzeit neben meinem UFD-580 noch ein Activy Media Center. Der Kathrein hat im Vergleich zu den oben genannten Modellen die beste bzw. gleichwertige (Humax PVR-8000) Bildquali. Ich denke also genaue Vergleichsmöglichkeiten hinsichtlich der Bildquali zu haben.

    Ich wünsche Dir trotzdem, falls Du den Receiver nicht behalten möchtest, viel Glück bei der eventuellen Suche nach einem neuen und hoffentlich perfekten/besseren Receiver (den es nach meinen Erfahrungen derzeit sicher nicht gibt).

    Grüsse
    digiset
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2006
  7. option

    option Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    Hallo Digiset,

    Erst mal danke für das PDF-file steht wirklich eine Menge mehr drin.
    Verkabelungsfehler schliesse ich nach wie vor aus, ich denke mein Fernseher hat mit dem Receiver seine Probleme, da es mit meinem alten ja funktioniert.

    Die Idee/Grundgedanke dieses Receivers finde ich genial, genau sowas habe ich gesucht, leider ist die Umsetzung nicht ganz so glücklich, da viele Bugs.
    Auch ich habe bisher keine vergleichbaren Receiver (von den Funktionen her) gefunden. Leider.
    Da jetzt bei langem zurückspulen und anschliesender Wiedergabe Bildfehler auftreten (immer wieder kurzzeitig grüne pixelige Flächen im Bild) werde ich das Gerät zurückgeben.

    Viele Grüsse

    option
     
  8. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    @option

    Tu, was Du nicht lassen kannst.
    In einem Punkt muß ich Digiset Recht geben. Du wirst kein perfektes Gerät finden. Schau Dich doch mal in den Foren der anderen Marken um.
    Wo viel Ausstattung vorhanden ist, gibt es viele Angriffspunkte für Fehler.

    Wie lange treten denn die Bildfehler denn auf? Bei mir ist nach dem Spulen auch für 2-3 Sekunden der Ton weg und das Bild zeigt Pixelfehler bis der ganze Mechanismus in der Spur ist. Das ist aber meiner Meinung nach normal, dies geschieht auch bei anderen digitalen Aufzeichnungsgeräten. Ist halt auch nicht viel anderes als ein PC.

    Solltest Du das Gerät wirklich zurückgeben, wünsche ich Dir viel Glück bei der Auswahl eines anderen Receivers.

    Gruß
    arnie
     
  9. option

    option Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Aufnahme vom Beginn anschauen UFD 580

    Hallo,

    Der Fehler ist Grossflächig, es sind grüne Flächen. Erst nach Ein und Ausschalten geht es wieder.
    Aber wie schon gesagt am meisten stört mich dass das Bild beim Rückwärtsspulen stehen bleibt.

    Grüsse Option
     

Diese Seite empfehlen