1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von bastii, 12. März 2012.

  1. bastii

    bastii Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen HD+ Film auf einem USB-Stick (Transcend Jetflash 600) aufgenommen. Danach habe ich den kompletten Inhalt des Sticks auf meinem PC gespeichert.
    Inhalt:
    [​IMG]

    Nun wollte ich den Film gucken, habe also den kompletten Inhalt wieder auf den Stick (vorher und nachher FAT32) kopiert.

    Im "Meine DVR Aufnahmen" - Menü des HD8+ werden jetzt nun lediglich Galieo und WOK WM angezeigt und wiedergegeben, Star Wars leider nicht.

    Woran kann das liegen? Fehlt eine Art "Index" Datei die dem HD8+ sagt, da ist ein Film aufgenommen worden?..

    Hoffe, ihr könnt mir weiter helfen..
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Das kommt davon, wen man sich HD+ Gängel Technik kauft.
    Siehe Signatur.
     
  3. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Hallo,

    Wenn jemand ein Problem mit einem HD+ gerät hat springst du aufs Boot und gibst die schuld an die "HD+ Gängel Technik", also wieder eine gute Gelegenheit für deinen Kreuzzug.

    Es ist aber anders, bastii hat recht, irgend ein "Index" geht verloren und das ist genauso mit dem HD8 S der keine Gängel Technik hat, ich nehme an es ist so bei allen TechniSat Receiver.

    Einzige Möglichkeit ist die Dateien am Computer zu bearbeiten und in MPEG wieder am Receiver abspielen.

    Mit Freundlichem Gruß.

    Horst.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Richtig. Die Kisten können nicht oft genug kaputt gehen.:winken:
     
  5. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Hallo,

    Ja, ob das Problem mit HD+/CI+ zu tun hat oder nicht spielt bei dir keine rolle Hauptsache du kannst draufhauen, du solltest besser nur bei denen Threads mitmachen wo du helfen kannst und nicht bei denen wo du keine Ahnung hast.

    Grüße.

    Horst.
     
  6. bastii

    bastii Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Danke für die Antworten.

    Hm, aber wieso hat er bei Galileo und WOK WM die "Indexe" gespeichert? Schon irgendwie doof.. In der eine Datei steht auch etwas über Star Wars, in den "200x" Dateien stehen auch die Dateinamen von den Star Wars Parts.

    Ja, das hab ich auch versucht und gegooglet, aber bin bei eigentlich allen Threads auf die Aussage gestoßen "HD+ Aufnahmen lassen sich nicht konvertieren / auf dem PC wiedergeben".. Oder bin ich falsch informiert?


    Danke für eure Mühen ;)

    Grüße,
    bastii
     
  7. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Hallo,

    Ja, HD+ Sender aufnahmen lassen sich nicht bearbeiten, die werden verschlüsselt auf die Festplatte geschrieben das ist schon seit immer bekannt und jeder der ein HD+ Gerät kauft muss das wissen aber alle anderen Sender haben kein Problem damit.

    Wenn du HD+ aufnahmen bearbeiten willst musst du ein Unicam oder Giga Cam benutzen und dann geht es wie bei den anderen auch.

    MFG.

    Horst.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Bis dann das CI-Modul mittels CI+ Unstandard im HD8+ gesperrt wird, ZIGGO praktiziert das bereits
    und Kabel Deutschland hat eine solche Massnahme bereits angekündigt :eek:.

    Sky-Nutzung funktioniert auch ohne Restriktionen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5245937-post14.html :LOL: / Empfehlung vu+ oder UFS 922 :D

    >> YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer <<
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Nur dumm, daß der Themenersteller über Satellit empfängt, Ziggo ein ausländisches Kabelnetz betreibt und die Ankündigung von Kabel Deutschland uralt ist. ;)
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnahme Technisat HD8+ nicht mehr abspielbar

    Damit wollte ich nur verdeutlichen, das eine Sperrung von normalen CI-Modulen mit dem CI+ Unstandard technisch jederzeit möglich ist.
    Die Plus-Mafia hält die weiteren Restriktionen wegen der SAT-Analogabschaltung noch zurück, die Leute sollen in den Massenmärkten bis dahin weiter Gängel-Receiver kaufen (und noch nicht die Wahrheit erfahren).

    Meine Kaufberatung zeigt, das unter dem Preis für ein Unicam bereits ein gängelfreier SAT-PVR lieferbar ist, mit dem jedes SKY-Programm restriktionsfrei aufgezeichnet werden kann, ein Media-Transfer auf den PC funktioniert dann auch problemlos :winken:.

    Den HD8+ dann in der Bucht verkaufen (nicht an Freunde) :rolleyes:.
     

Diese Seite empfehlen