1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme speichern.

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von recado, 4. Mai 2009.

  1. recado

    recado Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDTV 40
    Anzeige
    Kann man eine Fernsehaufnahme nur mit der Endung TS speichern?
    So eine Sendung kann man ja auf keinem externen Player abspielen.
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Aufnahme speichern.

    Hallo
    Du hast sicher schon mal was von Convertern gehört?
    Zunächst lässt Du uns mit Deiner Frage hier dumm sterben:
    1. Was oder wie empfängst Du dieses ts (Receiver???)
    2. Auf welche Geräte willst Du es ausgeben (PC,??)
    Also Du musst schon ein paar Fakten nennen.
    Einige Geräte oder PC Software spielen auch ts ab.
     
  3. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Aufnahme speichern.

    Falls du TS-Streams von Technisat meinst; diese lassen sich bei SD unbearbeitet z.B. vom Western Digital TV HD Player (<100 €) abspielen. TS-Streams in HD müssen vorher z.B. durch TS-Remux "gejagt" werden (< 10 Minuten Dauer, je nach PC).
     
  4. mATriX2305

    mATriX2305 Guest

    AW: Aufnahme speichern.

    "recado", wenn Du mit Deiner Frage meinst, wie man die aufgezeichneten Filme beispielsweise auf einer DVD verewigt, so sollte die Technisat Software "Mediaport" genau das richtige für dich sein.

    Die Software kannst Du kostenfrei von der Technisat Homepage herunterladen.
     
  5. recado

    recado Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDTV 40
    AW: Aufnahme speichern.

    mATriX2305 dieses Programm habe ich schon geladen und einen gespeicherten Film auf dem PC abgelegt.
    Mit keinem Player lässt er sich abspielen.
    Jetzt habe ich einen gefunden und zwar ist das der
    "The_KMPlayer" er spielt diese TS Dateien anstandslos ab.
     
  6. mATriX2305

    mATriX2305 Guest

    AW: Aufnahme speichern

    Wenn ich dich doch richtig verstanden haben, möchtest Du nach Übertragen der Daten vom Digicorder auf den PC den Film am PC mit einem üblichen Player abspielen, oder die Daten in einem gängigen Format auf einem externen Player abspielen.

    Wenn Du die Daten auf den PC überträgst werden standardmäßig die TS Datenströme übertragen. Du kannst aber unter "Einstellungen" im Mediaport wählen, ob direkt nach Übertragung der Daten automatisch ein DVD Image oder eine MPG Datei erstellt werden soll.

    Diese lassen sich dann aber mit jedem handelsüblichen Player abspielen.

    Hast Du Daten übertragen aber nicht automatisch konvertieren lassen, so kannst Du dies auch jederzeit nachholen. Die Mediaport Software verfügt auch über eine Option mit der Du das Quell- und das Zielverzeichnis auswählen kannst. Quellverzeichnis wäre dann das, mit den TS daten und das Zielverzeichnis kannst Du selbst bestimmen.
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Aufnahme speichern.

    Es gibt auch PC-Player, die sowohl SD (.TS) wie auch HD-Aufnahmen (.TS4) des HDS2 ohne Konvertierung einwandfrei abspielen.
    Eins davon ist Media Player Classic, das im K-Lite-Codec-Pack enthalten ist.
    Kostenloser Download hier: K-Lite Codec Pack - Download
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Aufnahme speichern.

    Ich spiele TS-Files auf dem PC vom USB-Laufwerk oder NAS direkt mit dem M-Player Classic ab, geht wunderbar.
    Gibt nochmal nen Player, der das kann, da fällt mir der Name grad nicht ein.
    Könnte Sm-Player sein, muß ich heute Abend mal nachsehen.
    Für den HD-TV sollte man auch TS-Aufnahmen remuxen, sonst kann es sein, daß man keinen Ton hat und auch keine funktionierende Tonspur auswählen kann!
    Zumindest nicht bei Composite-Wiedergabe.
    Aber sonst stellt das TS-Format für den HD-TV kein Hindernis dar.
     
  9. recado

    recado Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDTV 40
    AW: Aufnahme speichern.

    Der Player den ich genannt habe spielt anstandslos die TS Dateien ab.
     
  10. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Aufnahme speichern.

    "The_KMPlayer"
    Den muß ich mir mal ankucken, vorallem welche Formate er noch abspielen kann.
     

Diese Seite empfehlen