1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme programmieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SteveHH, 28. Januar 2005.

  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    Hallo

    wenn ich einen Receiver, sagen wir mal von technisat, mit einem DVD Rekorder von Panasonic verbinde wie programmiere ich dann das der Pana eine Premiere Sendung aufnimmt. Stelle ich das am receiver ein, oder aber am Pana. oder über nimmt der DVD Rekorder die Daten vom receiver ??

    Keine Ahnung habe ich

    stephan :rolleyes:
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Aufnahme programmieren

    Das musst du am Receiver einstellen bzw. programmieren.
     
  3. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Aufnahme programmieren

    Springt dann der DVD rekorder automatisch an ???
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aufnahme programmieren

    Hallo,

    nein, Du musst den Receiver vorprogrammieren, das er angeht und das richtige Programm zeigt, und dann musst Du den Panasonic programmieren, das er angeht und den AV Kanal ( Scart, an dem der Receiver angeschlossen ist ) aufzeichnet.

    digiface
     
  5. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Aufnahme programmieren

    Interessant dabei ist, dass wahrscheinlich der Panasonic schon vorab zur Aufnahme eingeschaltet werden kann. Solange keine Signal vom Receiver kommt zeichnet er nichts auf ("No Signal"). So ist es zumindest bei meinem Philips.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aufnahme programmieren

    Klingt logisch und ist mächtig pratisch !!

    Er weiss nicht was er digitalisieren soll, und kann deshalb nichts machen, aber in der Wareschleife würde ich ihn nicht gerade laufen lassen.

    digiface
     
  7. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Aufnahme programmieren

    Also kann ich das Antennenkabel in den receiver rein und wieder raus in den DVD rekorder und dann ins TV gerät stecken.

    Wenn ich dann normale Analoge programme aufnehmen will, programmiere ich nur den DVD-Rekorder wie ich es zur zeit mache. Wenn ich digitale aufnehmen will, dann programmiere ich den DVD(auf AV) und den Receiver.

    Ist das korrekt ? Muss für die Aufnahme eines anlogen Programms der receiver an sein oder wird das Antennensignal wie beim Videorekorder der zwischen Dose und TV hängt durchgeschliffen ?

    Stephan
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aufnahme programmieren

    Ja.

    Wenn es sich bei analog um terresrisch handelt, dann muss der Receiver nicht an sein, und das terrestrische Signal wird durchgeschleift.

    Wenn die analoge Programme auch über Sat kommen, dann muss man mehr über die Anlage wissen.

    digiface
     
  9. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Aufnahme programmieren

    Alos das analoge Programm wird per Kabeldeutschland ins Haus eingespeisst

    Stephan
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aufnahme programmieren

    Dann braucht der Receiver nicht an zu sein.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen