1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von ESCHO, 8. Februar 2005.

  1. ESCHO

    ESCHO Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich mit meinem Philips DVD-R520H Sendungen aufnehmen will (TV) kommt es bei manchen Sendern zur Meldung "geschützter inhalt" und ich kann nicht auf HDD oder DVD aufnehmen:(. Ich habe den Recorder an einen Sat-Receiver (DBox2) per Scart angeschlossen.

    Sieht so aus, als ob die Fernsehsender einen Kopierschutz mit ausstrahlen !

    kann mir jemand weiterhelfen ?
    Oder hat jemand ähnliche Probleme ?
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Jap, Kopierschutz. Macht Premiere auf den Direkt Kanälen auch. Aber Du hast ja nicht geschrieben auf welchen Kanälen es Dich trifft.

    Lösung: Kopierschutzdecoder dazwischen schalten. Gibts aber nicht mehr, da mittlerweile verboten. Wenn man aber etwas rumsucht findet man unter den begriffen Video-Enhancer, Bild-Stabilisator usw. sicher was passendes :)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Damit wird aber immer noch fleissig geworben. (sogar in der DF:D ) Doch die gibts noch zu kaufen.;)
     
  4. ESCHO

    ESCHO Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Habe ich mir ja fast schon gedacht :(

    Nützt es was wenn ich ein Firmware-Update mache ?
    Ich habe schon versucht eine CD mit dem von Philips angebotenen Firmware zu machen, leider erkennt der Rekorder die CD nicht (obwohl ich sie genau nach deren Anleitung erstellt habe)

    Aber bevor ich mir jetzt noch mehr Mühe mache, kann mir evtl jemand sagen ob es sich überhaupt lohnt ?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Es liegt auf jedenfall an der Firmware des Recorders. Aber ob die neue das Problem beseitigt weis ich nicht.
    Gruß Gorcon
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Offiziell gibt es keine Kopierschutzdekoder mehr. Wer sowas anbietet, der kann (wenn es denn einer will) massiv Ärger bekommen.

    Es wird auch ganz sicher keine offizielle Firmware eines Herstellers geben, der den Kopierschutz umschifft. Schon gleich dreimal nicht von Philips die ja sogar Eigenaufnahmen auf DVD mit einem No-Copy Flag schützen. Solche Firmen sollte man boykottieren !
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Es ist ja auch kein Kopierschutz! Nur ist der DVD Recorder zu "blöd" das zu begreifen.
    Es ist eindeutig ein Bug, den auch ein paar andere Recorder haben. (wurde hier schon öfter gepostet)
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Dieser "Bug" tritt aber nur unter einer dbox2 mit Linux auf. Und davon hat er nix geschrieben, dass er sowas hat.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Wird aber so sein. (habe ich ganz fest im Gefühl) Denn unter BN habe ichdas von keinem Recorder gehört. Es liegt aber trotzdem nicht an Linux denn mit 99% aller Recoder gehts ja. Mein D-VHS Recorder läuft auch damit.
    Gruß Gorcon
     
  10. ESCHO

    ESCHO Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Aufnahme-Problem Philips DVD-R520H bei manchen TV-Sendern

    Danke erstmal für eure Antworten !

    Ich habe Linux drauf.
    Aber ich kann mir nicht vorstellen , dass es daran liegt.

    Ich werde das Teil einfach zurückbringen, es nützt mir ja nix. Einen Kopierschutzdecoder will ich mir nicht zulegen. Wäre nur noch ein Gerät dass zustaubt :)

    Problematisch ist allerdings, dass ich nun nicht weiß welcher Recorder funktionieren und welche nicht. Die Entscheidung für einen anderen zu kaufen fällt also schwer.

    Oder kann mir jemand sagen welcher funktioniert ?
     

Diese Seite empfehlen