1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme nicht abspielbar

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Ofenmeistereins, 23. September 2007.

  1. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    Anzeige
    Hallo Zusammen, (meine EP: DVB-S demnächst HDTV DVB-S2)
    da mir das jetzt schon zum zweiten mal passiert ist, ist das leider keine einmalige Sache mehr.
    Ich habe meine EP via EPG programmiert, die Sendung wurde auch aufgenommen und im Filmarchiv mit der entsprechenden Spieldauer angezeigt.
    Als ich nun die Aufnahme starten wollte passierte folgendes:
    - es wurde nur ca. 1 Sekunde abgespielt,
    - im oberen rechten Bildrand war kurz der Button „Live TV“ zu sehen
    - plötzlich befand ich mich wieder im Filmarchiv und die Spieldauer der Aufnahmen
    betrug nun „ O. Min.“

    Folge, die Aufnahme ist nun unbrauchbar und kann nur noch gelöscht werden.

    Abgesehen das es sehr ärgerlich ist, verstehe ich das nicht, da ich meine restlichen Aufnahmen genauso programmiert habe und alle funktionieren.

    Das erste mal hatte ich das Problem bei: RTL - den Film S.W.A.T. – Die Spezialeinheit
    das zweite mal bei PRO 7 – Serie: Alias

    Ist das evtl.“nur“ ein Privatsender Problem?
    Kann mir jemand sagen an was das liegt, bzw. wie ich das in Zukunft verhindern kann?
    Vielen Dank

    (Habe die Editierung geändert - danke für den Tipp)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2007
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    Wer soll das lesen?

    Bitte mal den Beitrag editieren und die Formatierung entfernen. (nicht mit einem Textverarbeitungsprogramm schreiben und hier den Text reinkopieren)

    Gruß´Gorcon
     
  3. fresspetern

    fresspetern Guest

    AW: Aufnahme nicht abspielbar


    Also ich kann es ohne probleme lesen.!!!:winken: :winken:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    Aber erst nachdem Ofenmeistereins die Formatierung schon entfernt hat.
     
  5. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    Daran muß man sich bei der EP schon dran gewöhnen.

    Leider kein Garant für 100%ige Aufnahmen.

    Solche "Aufnahmen" sind bei mir auch manchmal dabei.

    Ich denke, mit der Version 4.5 in 2009 sollte es verschwunden sein. :)

    Gruß TVS
     
  6. burmi

    burmi Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    493
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    Ja, ich kann es leider auch bestätigen. Bei mir hat die EP sogar die Filmdauer 120 min angezeigt und trotzdem lief die Aufnahme mit der Option "Film von Anfang an starten" nur 1 sec. Manchmal verhält sich die EP etwas zickig.
     
  7. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    das tritt auf, wenn aus irgendeinem Grund die Aufnahme fehlgeschlagen ist.
    Bei der Programmierung wird der Platz auf der HDD reserviert.
    Wenn die Aufnahme nicht klappt (Stromausfall, Software aufgehängt, Senderausfall, Empfangsstörung...)
    Bleibt die reservierte Anzeige.
    Probier doch mal die Empfangsqualität zu überprüfen, dazu die Taste info drücken und dann während der Anzeige die DVD Taste.
    Dann werden die Sendedaten angezeigt
    Die letzten beiden Positionen sind interessant, Qualität zählt die Fehler, muß möglichst klein sein.
    Der letzte Wert ist die Empfangsstärke, sollte über 70 liegen.

    Gruß Olaf
     
  8. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    " (Stromausfall, Software aufgehängt, Senderausfall, Empfangsstörung...)"

    nur leider ist in der Regel keines dieser Fehler der Grund dafür.

    Bei "Aufgehängt" hätte die EP ja noch laufen müssen oder beim Neustart die Aufnahme fortsetzen.

    Alle anderen Fälle? Kommen im Verhältnis zu den fehlerhaften Aufnahmen
    wohl kaum bis gar nicht vor.

    Die EP arbeitet schlichtweg fehlerhaft........... .

    Gruß TVS
     
  9. burmi

    burmi Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    493
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    An der Empfangsqualität oder am kurzzeitigen Unterbruch der Enterprise kann es bei meiner Anlage auch nicht liegen. Die Signalempfangs und -qualität ist in unserem Hause (12 Wohnungen) erstklassig (siehe Signatur). Werte von über 80% bei 0 Fehlern sind bei allen Programmen die Regel.
     
  10. Hans Christian

    Hans Christian Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    147
    AW: Aufnahme nicht abspielbar

    Ich denke mal es liegt an der EP. Ich habe das gleiche Problem auch schon ein paar mal gehabt. Ist aber ein Fehler der sehr selten auftritt. Kann manchmal ganz schön ärgerlich sein. Bleibt nur zu hoffen, daß mit dem nächsten Abdate dieser Fehler beseitigt ist. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Gruß Christian
     

Diese Seite empfehlen