1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme mit Videorecorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von BVG, 21. Dezember 2010.

  1. BVG

    BVG Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Liebes Forum,
    ich weiß nicht mehr weiter und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Zur Zeit besitze ich einen top LG W218P Videorecorder.
    Aber leider ohne Anleitung und original Fernbedienung!

    Jetzt hab ich folgendes Problem:
    Ich möchte gerne über meinen DIGIT K3X von Primacom aufnehmen!

    Aber wie stelle ich das an? Ich habe bereits das Scartkabel in VCR und auch das Antennenkabel zwischen Videorecorder und Digi-Box eingesteckt und habe aber leider weiterhin die wenigen Programme im Recorder, wie sonst auch.

    Was kann ich noch tun?




    Danke und Gruß BVG
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Aufnahme mit Videorecorder

    Hallo und willkommen im Forum, BVG
    Da der Videorecorder nur einen Empfänger für analoges Kabel hat, kann er nur die analogen Programme aufnehmen. Aufnehmen der digitalen Programme klappt nur, wenn der Videorecorder auf den Eingang, an dem der Receiver angeschlossen ist, umschaltet wird. Die Bezeichnungen variieren von Hersteller zu Hersteller. Das kann AV1, AV2, Line in, Ext.in oder ähnlich heißen. Probier einfach mal, was funzt. Aber Vorsicht: Man kann immer nur das aufnehmen, was gerade am Receiver geschaut wird.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. BVG

    BVG Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    AW: Aufnahme mit Videorecorder

    Hallo Reinhold Heeg,
    danke für deine Antwort!
    Und das unvorstellbare ist eingetretten: ES KLAPPT! :D

    Ich habe Reciever mit Videorecorder verbunden und im Recorder auf AV gestellt.
    Der Reciever schaltet aber beim einschalten des Videorecorders automatisch auf "AV". Da kommt natürlich nur ein blaues Bild!

    Aber wenn ich dann den Reciever zwinge aus dem AV-Modus zu gehen und dann den Recorder aufnehmen lasse, funtkioniert es einwandfrei.

    Da hat zwar Ton und Bildqualität zu leidern, aber besser als garnichts.


    :winken:


    Vielen Dank,
    LG BVG
     
  4. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.483
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Aufnahme mit Videorecorder

    Das ist normal, das er umschaltet und das blaues Bild erscheint. Wird die Herstellereinstellung sein.
     
  5. hand aufs herz

    hand aufs herz Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    AW: Aufnahme mit Videorecorder

    hallo ich neu hier und habe eine frage ich habe einen ganz alten Videorekorder und habe die Fernbedinung nicht mehr würde aber gerne aufnehmen funzioniert das auch ohne Fernbedinung wen könnt ihr mir bitte weiter helfen
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.363
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahme mit Videorecorder

    Bei einigen Geräten funktioniert das in dem man die aufnahmetaste drückt.
    Ansonsten kann Dir da niemand hier helfen den ohne angaben welches Gerät das ist, ist sowas unmöglich.
     

Diese Seite empfehlen