1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme/Festplattenmenü inaktiv

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Ratisbone, 31. März 2002.

  1. Ratisbone

    Ratisbone Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ratisbona
    Anzeige
    Hallo da draussen...

    komme an die HD nicht mehr ran (tf4000pvr mit neuester Firmware).
    Sollte das Ausschalten des Timeshifting schuld sein (welches ich jetzt nicht mehr aktivieren kann)? Werkseinstellungen haben auch nix gebracht! Oder was mache ich falsch?
    Die HD läuft immer noch (leider hörbar sirrend/pfeifend) entgegen der Aussage im Manual Seite 34.

    Ansonsten frohes Eiersuchen oder so...
     
  2. Anthea

    Anthea Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Nürnberg
    Leider ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß Deine Festplatte den Geist auf gegeben hat. Wenn der TF beim Hochlauf die Festplatte nicht findet, dann sind die Menüs für Festplatteneinstellungen und Aufzeichnung grau und nicht anwählbar. Das hat nichts mit Timeshift aktivieren/deaktivieren zu tun.
     
  3. Ratisbone

    Ratisbone Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ratisbona
    Wohl richtig, aber sporadisch waren nach dem Einschalten die Menüpunkte aktiv und mir fiel das erst nach dem Deaktivieren des Timeshifting auf.
    Schließlich ist das Gerät erst seit Sa im Haus, nachdem der Hyundai (825) überhaupt nicht machte, was er sollte...
    Ein Blick ins Gerät offenbarte dann heut mittag ein schief eingestecktes Festplattenkabel auf der Hauptplatine. Seltsam, passt aber vielleicht zu der Tatsache, dass vorher ein türkischer Satellit eingestellt war und das Manual schon recht verknittert ist...na wenn´s weiter nix ist.
    Jetzt schaltet sich auch die Festplatte aus, was dann hoffentlich die Wärmeentwicklung verringert.
    Imho kostet Timeshifting nur Strom und Lebenszeit der HD.

    M.B.
     

Diese Seite empfehlen