1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme eines LG 43UJ651V am PC abspielen?

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von xyladecor, 30. April 2021.

  1. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich versuche hier eine Aufnahme (ist ein str file ) eines 43UJ651V am PC abszuspielen, ohen Erfolg.

    Bislang, also bei einem älteren LG Modell ging das, in dem man das entsprechende file mit "DeSTRoi" zu entschlüsseln.

    Das klappte einwandfrei, nun mit den Aufnahmen dieses Modells kommt zum einem die "000000a0000000aSTR stsieht nicht wie eine gültige Videotatei aus. Wollen Sie sie trotzdem hinzufügen?", bejaht man das und geht auf "entschlüsseln" kommt die Meldung

    "Eventuell ist die Filmdatei ungültig oder beschädigt.

    Synchronisationfsehler in Datei. Eventeuell ist die Filmdatei ungültig oder beschädigt."

    Gibts dafür eine Lösung oder kann man die Aufnahmen dieses Modells nur am TV Gerät selbst abspielen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.500
    Zustimmungen:
    16.799
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Versuche mal ob du per upnp auf den TV kommst und dann die Filme auf den PC übertragen kannst.
    Bei einigen Panasonic Geräten funktioniert das. Ich habe das bei LG nicht probiert.
     
    xyladecor gefällt das.
  3. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    Okay. Die Sache ist, dass ich die Aufnahme von einem Verwandten bekommen habe, der nicht damit zurecht kommt, und ich das hier quasi offline teste. Aber ich werde das vor Ort anstossen, dass er das so macht. Danke derweil.