1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Frank Winkel, 11. August 2012.

  1. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    Anzeige
    Ich habe den Receiver DIGIT ISIO C. Die grundverschlüsselten Privatsender kann ich in SD ganz normal aufnehmen und die Vorspulfunktion uneingeschränkt nutzen. Allerdings lassen sich die Aufnahmen am PC nicht bearbeiten. Bin bei Tele Columbus und habe das CA-Modul und die SmartCard.

    Wie kann ich dieses Problem umgehen? Angeschlossen ist der Receiver über HDMI.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Diese Restriktion kommt von den Kabelnetzbetreibern. Über Satellit hat man dagegen diese Gängelung nicht.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Ne, da kann man die Privaten in HD mit CI+ erst gar nicht aufnehmen.

    Umgehung nur beim Betrieb ohne CI+ Modul.

    Musst Dir ein geeignetes CI Modul besorgen.
     
  5. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Welches Modul wäre denn geeignet? Momentan habe ich das CI-Modul von Tele Columbus.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Telecolumbus gibt keine CI Module aus. Das ist sicher ein Gängel CI+ Modul.

    Ich weiß nicht wie Telecolumbus verschlüsselt kann ich Dir nicht sagen, welches läuft.
    Frag mal den Corcon. Der ist glaube bei dem Verein.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Bis dann der Kabelnetzbetreiber, SKY oder RTL das normale CI-Modul im CI+ Gängel-Technik-Receiver per Mausklick sperrt, Ende mit der Nutzung normaler Module :eek:! Technik mit Fremdzugriff einfach ablehnen!

    => http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5216883-post19.html

    Es gibt sie, "Eierlegende-WollMilchSau-Receiver", freie LINUX-Receiver sind für die TV-Nutzer geschaffen
    (die Forderungen von RTL spielen bei der Konstruktion keine Rolle :cool:) :D.
     
  8. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Hallo,

    Naja, ich nehme an das du genau so gut wie ich informiert bist das man sogar per mausklick deine Linux Receiver dicht machen kann.

    Grüße.

    Horst.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Die LINUX-Receiver können dann für z.B. zwei Tage dicht gemacht werden, bis die Freaks ein paar Zeilen in der Software geändert haben. Die neue SKY V14 Karte hat mit Scam 3.59 sofort funktioniert.
    Diese Smartcards funktionieren bereits im AllCam-KartenSlot von freien LINUX-Receivern :cool:, erweiterbar.

    Wenn RTL und Co. zu viel ändert, sperren diese dann eher zertifizierte Plus-Gängeltechnik aus, die den Leuten bereits aufgeschwatzt wurde. SKY macht gar nichts, die haben Angst vor einer Massen-Kündigungswelle, wenn alternative Technik nicht mehr funktionieren sollte :LOL:!
    Die HD+ Karten haben bereits kurz nach der ersten Verteilung in LINUX-Receivern funktioniert,
    dumm gelaufen für die dilettantische "Plus-Mafia" :p!

    Das Unicam-Universalmodul ist etabliert: im Versorgungsgebiet von Kabel BW mehr verbreitet, als das proprietäre CI+ Schrott-Modul :D.
    HD Plus hat technologisch verloren, bezüglich durchsetzbarer Restriktionen, und besonders im Ansehen mit dem selbst verschuldeten Negativ-Image!
    CHIP verleiht „Bremse des Jahres“ an HD Plus GmbH:
    http://www.chip-media.de/uploads/media/PM_CHIP_Bremse_des_Jahres_01.pdf
     
  10. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Aufnahme der Privatsender möglich, aber keine Bearbeitung am PC

    Hallo Discone,

    Du Schreibst:

    -Die LINUX-Receiver können dann für z.B. zwei Tage dicht gemacht werden
    Ja das stimmt teilweise, die können auch dauerhaft dichtgemacht werden, bei manchen Anbieter ist das sogar die Regel und bei anderen sind es nur für ein paar tage, das hängt nur von der Politik des Anbieters ab also entweder verbieten oder nur begrenzen, im letzten fall will der Anbieter nur die Normal-Kunden verunsichern damit sie sich besser mit einem Offiziellen Receiver zufrieden geben.

    -Das Unicam-Universalmodul ist etabliert: im Versorgungsgebiet von Kabel BW mehr verbreitet, als das proprietäre CI+ Schrott-Modul :D.
    Wie du es so schön schreibst, das Unicam in einem CI+ Gerät wird nicht mehr und nicht weniger ausgesperrt wie ein Linux Receiver, das hängt alles mit der Politik des Betreibers zusammen.

    An deiner stelle würde ich mich mit den richtigen Problemen beschäftigen und nicht nur mit deiner Copy Paste Sammlung und dem unnötigen Kreutzzug gegen CI+.

    Mit Freundlichem Gruß.

    Horst.
     

Diese Seite empfehlen