1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von thosdmg, 10. Dezember 2008.

  1. thosdmg

    thosdmg Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Brunnenthal (A)
    Technisches Equipment:
    Boca PVR2 100CI
    Anzeige
    Hallo allerseits

    Gestern abend habe ich mir auf WDR Quarks & Co programmiert und dann spontan noch auf Pro 7 Mittermaier aufgenommen.

    Mittermaier läuft einwandfrei.

    Bei der WDR Sendung passiert folgendes:

    Der Bildschirm bleibt schwarz und die Zeitanzeige im Infobalken rast in hoher Geschwindigkeit durch, wie bei einem extrem schnellen Vorlauf, viel schneller als die maximalen 32x und auch nicht in Sprüngen sondern kontinuierlich.
    Springen ist möglich, man sieht das auch an der Zeitanzeige aber die Aufnahme bleibt dunkel.

    Der Name der Sendung wird im Display korrekt angezeigt

    Hat schon mal jemand Ähnliches erlebt?

    Danke und Gruß
    Thomas

    Edit Firmware 3,6d final
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2008
  2. wasser

    wasser Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Herzogenrath
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Hallo, könnte es sein, daß Du die Programmierung der Sendung im Zeitfenster der Lokalzeit (19:30 - 20:00 Uhr) durchgeführt hast. Der Receiver beherrscht nämlich die dynamische PMT-Auswertung (http://www.dehnmedia.de/?page=dvbt&subpage=pmt) immer noch nicht.
    Ich kenne das Problem nämlich vor allem umgekehrt: ich kann die Lokalzeit nicht programmieren. Super ärgerlich, vor allem daß der Hersteller da rein gar nichts macht.
     
  3. thosdmg

    thosdmg Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Brunnenthal (A)
    Technisches Equipment:
    Boca PVR2 100CI
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Hi

    Nee, war eindeutig Quarks - außerdem habe ich ja DVB-S und nicht -T

    WDR Fenster bei mir ist Düsseldorf, aber zwischen Lokalzeit und Quarks ist ja auch noch die Tagesschau.

    Was ich über's EPG wohl öfters habe ist, dass es die falsche Sendung programmiert:

    Sendung 1 läuft gerade, ich gehe 1 Sendung runter zum Programmieren (sendung 2) und im Timer steht dann trotzdem Sendung 1 obwohl der Balken definitiv auf Sendung 2 stand.

    Ist mir schon ein paar Mal passiert, seitdem kontrolliere ich immer doppelt.

    Gruß Thomas
     
  4. wasser

    wasser Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Herzogenrath
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Ist schon klar (wobei es das bei DVB-S auch gibt), aber wenn ich zum Beispiel die Lokalzeit programmiere, während sie nicht! läuft, so funktioniert die Aufnahme nicht. Daher mein Gedanke, daß du Quarks während der Düsseldorf-Lokalzeit per EPG programmiert hast, dann merkt sich der Receiver Deinen Düsseldorf-Unterstream und nimmt den dann (den es ja dann nicht mehr gibt) anstatt Quarks auf.
     
  5. thosdmg

    thosdmg Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Brunnenthal (A)
    Technisches Equipment:
    Boca PVR2 100CI
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Hmmmm :rolleyes:

    Wäre theoretisch möglich, wobei bei DVB-S ja IMMER das Düsseldorf Fenster läuft, da jedes Fenster seinen eigenen Programmplatz hat.

    Im Display steht rund um die Uhr WDR Düsseldorf während bei DVB-T ja die anderen Lokalstreams außerhalb der Regionalfenster z.B. N3 oder MDR senden, dann wäre deine Vermutung klar.

    Ich werde das aber heute mal mit einer Aufnahme testen.

    Fällt sonst noch wem was ein?

    Gruß Thomas
     
  6. wasser

    wasser Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Herzogenrath
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Bei mir ist es immer der WDR-Aachen Sendeplatz, dennoch wird zwischen "Aktueller Stunde" und "Lokalzeit Aachen" irgendwas umgeschaltet, womit mein Receiver nicht klarkommt. Beim "Live-Gucken" schon, beim Aufnehmen nicht. Das scheinen zwei ganz verschiedene Dinge zu sein. Berichte mal von Deinem Test.
     
  7. Daniel1967

    Daniel1967 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    So, nun habe ich mich mal angemeldet um hier zu antworten.

    Ich habe 2 von dem PVR Receivern. Auf dem einen ist seit kurzem die 3.6m drauf, vorher war es die 3.6l. Versuche, immer dort die aktuelle Software drauf zu haben, Gerät ist eines der ersten von 2007.

    Ich nehme per Timer wöchentlich von meinem Quattro LNB folgendes auf:

    Montag, 20:12 ORF Millionenshow
    Montag, 20:15 RTL Wer wird Millionär

    Das ging auch fast ein Jahr gut. Bis zur neuen Software. Die Aufnahme ist komplett nicht lesbar, also schwarzbild. SPulen geht bei Play nicht. Nix geht, der Receiver rast innerhalb 80 Sekunden da durch. Definitiv wurde aufgenommen, da ich nun auch mal während der Aufnahme live das Programm geschaut habe.

    Das ist seit 1-2 Monaten jede Woche so. Also seit der neuen Software. Leider weiss ich nicht mehr, ab 3.6l oder 3.6m. Die kamen so schnell hintereinander.

    Es ist definitiv ein Bug in der Software. Dazu gab es vor 2 Wochen schon einmal eine Meldung.

    Müsste den Stream mal am PC analysieren.
     
  8. thosdmg

    thosdmg Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Brunnenthal (A)
    Technisches Equipment:
    Boca PVR2 100CI
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Hi

    Habe gestern eine Testaufnahme auf WDR gemacht.

    Während der Lokalzeit habe ich gegen 19:40 Dellings Woche programmiert (was tut man nicht alles aus Testzwecken :LOL:)

    Aufnahme: Einwandfrei
    Dann habe ich meine anderen Aufnahmen mal kontrolliert und siehe da.
    MDR (Thüringen) Sonntag abend "Damals war's" Schwarz und im Blitzdurchlauf.

    Wann ich die programmiert habe weiß ich allerdings nicht mehr.

    Es lebe der nächste Bug, wobei ich noch nicht auf die neueste SW umgestiegen bin, siehe Signatur.

    Kann ich jetzt 'ne Münze werfen, ob der aufnimmt oder nicht?

    Mein Händler, wo ich den Receiver gekauft habe, sitzt wegen Betrugs in U-Haft, ich dürfte noch einer der glücklichen gewesen sein, der Ware von ihm bekommen hat, somit kann ich die Wandlung wohl auch vergessen, Boca wird höchstens Reparaturversuche starten aber mir sicher kein Geld zurückgeben :mad:

    Gruß Thomas
     
  9. wasser

    wasser Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Herzogenrath
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Erst mal vielen Dank für's Testen. Ich habe im Übrigen die neueste Beta 3.6m drauf. Allerdings andere als die geschilderten "Schwarzseh"-Effekte hatte ich bislang nicht (auch mit anderen Firmwaren).
     
  10. Daniel1967

    Daniel1967 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Aufnahme bleibt schwarz und "rast" durch PVR 2/100 CI 80GB

    Hab jetzt mir mal die Daten angesehen.

    Die eine Stunde hat nur 311 MByte. Normal wären das so 3000 MByte. Da ist wahrscheinlich nur EPG und Audio drin...

    Der VLC findet auch keinen Bildstream. Definitiv wird was aufgezeichnet, aber das sieht wie ein leerer Transponder/Stream aus...

    Gut, das ich nicht der einzige bin. Werde wohl auf eine 3.6 aus dem Sommer zurückgehen.
     

Diese Seite empfehlen