1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme beim Digit ISIO S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von snoopy2012, 6. Februar 2013.

  1. snoopy2012

    snoopy2012 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ein nettes Hallo an alle die das lesen,

    ich habe meinen ISIO S noch nicht so sehr lange und habe eine Frage zu der Aufnahemfunktion. Als Aufnahmeziel ist eine externe FP von Technisat angeschlossen, welche auch ihren Dienst versieht. Der ISIO ist via Sat-Schüssel und Twin-LNB mit zwei Kabeln angeschlossen. Nun zu meinem Problem/Frage.

    Wenn ich eine Aufnahme via SFI vorprogrammiert habe von einem SD-Sender (zum. Bsp. RTL) und zu der Aufnahmezeit einen HD Sender schaue (zum Bsp. einen des Sky Paketes) dann findet zwar die Aufnahme von RTL im Hintergrund statt, jedoch wird nicht wirklich etwas aufgenommen. Wenn ich mir dann die Aufnahme ansehen möchte, ist nur ein schwarzes Bild zu sehen...kein Bild kein Ton. Es funktioniert tadellos, solange ich keinen HD Sender nebenbei schaue.
    Ist das jetzt ein Konfigurationsfehler von mir, oder ist das Systembedingt zu erklären? Klar, wenn man "aufpasst", dann kann ich dieses Problem umgehen, aber es ist schon ziemlich nervig, wenn man immer im Hinterkopf haben muss, dass man zur programmierten Aufnahmezeit nicht gerade einen HD Sender drauf hat?
    Habe schon die SuFu genutzt,aber keine entsprechenden Eintrag dahingehend gefunden. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

    Ich sag schon mal Danke schön für das Interesse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    Hast du schon geprüft ob im Menü des Receivers als Anschlussart zwei Kabel eingetragen ist?

    Event. schon einen Werksreset durchgeführt?

    Gruß
    ekl69
     
  3. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.858
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    er muss beide sender gleichzeitig aufnehmen können. egal ob 2 HD Sender oder nicht. mir fehlt aber jetzt eine Idee woran es liegen könnte. grundsätzlich hilft manchmal wenn man den isio kurz mal den Stecker zieht und so komplett neu starten lässt. da werden so manche Fehler behoben, ich glaub aber das bei dir ein anderes Problem vorliegt. evtl. kann es auch nichts mit dem isio zu tun haben. LNB defekt etc.
    zwei SD sender kannst du ja gleichzeitig aufnehmen! oder? da gibts keine Probleme? wenn ja, mal kabeln überprüfen ob sie richtig und fest angesteckt sind...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    HD Sender kommen ja meist im Low Band, könnte also auch dort ein Problem vorliegen.

    Geht denn das Betrachten von ZDF HD?
    Aufnahme von ZDF HD und ARD HD? Low/Low
    Aufnahme von Arte SD und ZDF HD? Low/Low
    Aufnahme von RTL SD und WDR HD? High/Low
     
  5. snoopy2012

    snoopy2012 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    Hallo an alle Mitleser,

    erstmal vielen lieben Dank, dass ihr euch mit meinem Problem beschäftigt.
    Dank eurer Tipps bin ich jetzt schon ein Stück weiter, wenn auch die Problematik nicht ganz damit gelöst ist.
    Ich habe die Einstellungen überprüft und in der Konfig stand, das zwei Antennensignale angewählt sind. Meine Logik sagt mir, wenn ich zwei Kabel angeschlossen habe, dann sollte die Einstellung auch okay sein. Aber jetzt kommts: Testweise habe ich mal die Einstellung auf nur ein Kabel umgestellt und siehe da...ich konnte RTL aufnehmen und TNT HD sehen und trotzdem hat er RTL korrekt aufgenommen! Hä?:eek:
    Dann konnte ich mich wieder dran erinnern, denn vorher hatte ich einen HUMAX- Receiver angeschlossen und da musste ich auch "Ein Kabel" anwählen, sonst hat es nicht funktioniert. Hm, ist zwar völlig unlogisch, aber alles versteh ich auch nicht. ;-)
    Das einzigste Problem, was es jetzt noch gibt ist, dass ich kein ARD HD oder ZDF HD aufnehmen kann und gleichzeitig z.Bsp. RTL schauen kann, denn dann bekomme ich die Meldung, dass der Reciever nur für ein Kabel konfiguriert ist...was ja auch völlig richtig ist. ARD HD aufzeichnen und ZDF HD sehen hingegen geht. Also wie der Kollege schon sagte, hat das sicher was mit dem Frequenzband zu tun (also Low/Low scheint zu gehen). Hm, keine Ahnung, ob man das irgendwie noch um/einstellen kann? Ansonsten kann ich damit zur Not noch leben, da ich relativ selten was von ARD oder ZDF aufnehme oder ansehe. Ich wollte es halt gern verstehen.
    Aber kurios ist das schon, dass ich da "Ein Kabel" anwählen muss, aber definitiv zwei kabel angesteckt habe, damit es funktioniert?

    LG und Danke schon mal
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.858
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    wenn zwei programme auf ein transponder liegen, dürfte man auch 2 Porgramme gleichzeitig aufnehmen können mit einem kabel.... (dazu an die experten: ??)
    ansonsten erinnert das mich an eine Geschichte die ich vor nicht all zu lange zeit bei mir hatte. da gingen manche Programme (immer die selben) mal nicht, mal schon. je nach Tageszeit. bis ich das überhaupt kapiert hab verging sicher ein halbes jahr. dann viel probiert und im Endeffekt wars das lnb. ausgeschaut und alles ging perfekt. oder die Schüssel ist nicht korrekt ausgerichtet... irgendwas ist faul denn du mußt zwei programme gleichzeitig aufnehmen können. für das haste du ja einen isio twin receiver... also ich würd der sache schon auf den grund gehen.
    hast du schon mal die kabel überprüft? ggf. mal getauscht??
     
  7. 1977flar

    1977flar Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    Hallo Leute
    Habe jetzt auch ein Digit ISIO S und ich muss Sagen es ist ein Top Gerät .
    2 Aufnahmen gehen ohne Probleme und gleichzeitig auf Festplatte noch schauen geht auch noch . Egal ob HD oder SD . Aber das Bild in Bild Geht bei HD Sender nicht warum auch immer .

    Gruss Ralf
     
  8. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    Hoffe es ist ok, wenn ich meine Frage in diesem Beitrag ergänze:

    Habe den Digit Isio S1 mit Intenso 500GB 2,5" Festplatte via USB angeschlossen. Diese in FAT32 formatiert, da ich mit NTFS nicht "schneiden" kann direkt am Digit Isio S1 (wenn ich da nix übersehe).

    Irgendwie habe ich nur 1GB große Teile bei einer größeren Aufnahme, die ich auch mit Mediaport nur in diesen Einzelteilen auf den PC bekomme. Ich möchte mir diese Filmdatei aber "als Ganzes" umwandeln, damit ich sie aufs iPad ziehen kann.

    Wie mache ich aus diesen Einzelteilen eine einzelne Datei? Kann ich da was an den Einstellungen ändern oder muss ich mir mit irgendeiner Software diese Einzelteile zusammenkleben?

    Danke vorab...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2013
  9. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.858
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    wenn du den Film als ganze Datei haben willst, mußt du deine festplatte in NTSF formatieren. (ich persönlich wußte gar nicht das man die Filme am Receiver nicht schneiden kann wenn die Festplatte in NTSF formatiert ist.)
    jedenfalls kannst du das ganze umgehen wenn du die Filme am pc bearbeitest. mit TS doctor oder mit dvr-studio HD (das verwende ich). da ist es dann auch egal ob die Film datei auf dem Receiver aus einer Datei besteht oder aus mehreren. die jeweilige software fügt die Dateien zusammen, falls es sich um einen Film handelt. wie du das ganze angehen mußt, ohne den Film am pc zu bearbeiten, da kann ich dir leider nicht weiter helfen.

    Cypheros TS-Doctor
    http://www.haenlein-software.com/in...a822daa99947d6de1fb82bc17f0&REMARK=newSession
     
  10. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Aufnahme beim Digit ISIO S

    Hast Du in einem der beiden internen Kartenlesern eine HD+ - Karte stecken,wenn ja,dann nimm sie raus ?!

    :):)
     

Diese Seite empfehlen