1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme aus Standby

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von ircs2000, 13. Dezember 2008.

  1. ircs2000

    ircs2000 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Habe folgendes Problem.
    Habe die neueste THC und BDA-Treiber; Vista.
    Wenn ich eine Aufnahme im THC programmiere und danach in den Ruhezustand gehe (egal, ob ich vorher das Programm schliesse oder nicht) beginnt zwar Windows wie gewünscht 2 min vor der Aufnahme zu starten, jedoch öffnet sich THC nicht und somit wird auch nichts aufgenommen.
    Weiters wird der PC nicht heruntergefahren (bei der geplanten Aktion habe ich Herunterfahren eingegeben.)

    Wenn ich eine Aufnahme per Timer mache (ohne Ruhezustand) und danach den PC herunterfahren möchte, erhalte ich nach erfolgter Aufnahme die Meldung: "Bitte warten bis die folgende Applikation automatisch beendet werden. Danach wird der PC automatisch heruntergefahren. - TerraTec - Cut! (20%)"
    Habe Cut nicht ausgeführt noch sonstwas. - Cut wird auch nicht beendet.


    Macht es einen Unterschied, ob ich zwischen Programmieren und Aufnahme in den Ruhezustand oder Energiesparen gehe? Soll THC geschlossen werden, bevor ich "Energie spare"?
    Hat wer diesbezüglich Infos?
    Mfg Karl
     
  2. digifan2

    digifan2 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    25
    AW: Aufnahme aus Standby

    Hallo,
    ich konnte mit früheren Versionen überhaupt keine Timeraufnahmen machen.
    Aus dem Standby schon gar nicht.
    Aus dem Standby habe ich auch schon bei mehreren anderen Programmen Probleme gehabt.
    Zeitweise war es bei mir so, dass ich nur aus dem Standby aufnehmen/bzw. öffnen konnte, wenn THC nicht beendet war.
    Ich musste daher zeitweise auf das Tool WinTVCap_Gui zurückgreifen, welches man so einstellen kann, dass bei Timeraufnahmen Windows aus dem Standby geholt wurde, dann heruntergefahren und neu gestartet wurde. So klappte eine Aufnahme immer.
    Ich benutze im Moment die Version Beta 5.119.04.655
    Und mit der startet THC sogar aus dem Standby.
    WinXp SP3
    NVIDIA Grafikkarte
    Gruß

    P.S.
    Die geschilderten Probleme müssen wohl Betriebssystem abhängig sein in Verbindung mit der Grafikkarte. Wäre es ein generelles Problem, wären die Software und damit alle TV-Sticks von Terratec ein totaler Flopp.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2008
  3. Alexander1978

    Alexander1978 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    232
    Technisches Equipment:
    Win XP SP2
    AMD Athlon 64 4000+
    Gigabyte K8NF9-Ultra Rev.2 (Sockel 939)
    ATI Radeon HD 3850 512MB(PCIe)
    2xTerratec Cinergy S2
    AW: Aufnahme aus Standby

    -Diese automatische Analyse der Aufnahme durch Cut kann man unter "Erweitert" abschalten. Bei mir hat es sich auch öfters bei 20% aufgehängt. Seit dem Abschalten keine Probleme mehr.
    -bevor man den Rechner in Ruhezustand/Standby versetzt, sollte man THC beenden (eigene Erfahrung)
    Ob du Standby nutzt, oder Ruhezustand, mußt du selber rausfinden. Bei mir war zeitlang Standby zuverlässiger "Zustand" für Aufnahmen. Nach einigen Veränderungen am System (Installationen/Deinstallationen etc.) ließ sich das System aus dem Standby nicht mehr für die Aufnahme automatisch wecken. Seitdem ist "Ruhezustand" der einzig zuverlässige "Zustand" für Timer-Aufnahmen.
    Der Unterschied zwischen Ruhezustand und Standby:
    -Ruhezustand: der Speicherinhalt wird vor dem Ausschalten auf die Festplatte geschrieben und beim Einschalten in den Speicher geladen
    -Standby: der Speicherinhalt bleibt erhalten, indem der Speicher weiter mit Strom versorgt wird.
    Für die Software sollten eigentlich beide Zustände gleichwertig sein...sind es aber oft nicht.
     
  4. ircs2000

    ircs2000 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Aufnahme aus Standby

    Danke für die Tips!
    Habe unter "Erweitert" den Wert auf nein gesetzt, trotzdem war das Problem mit den 20% wieder da.
    Interessanterweise gab es auch das Problem, obwohl Cut nicht installiert war :confused:!
    Habe einiges probiert, aber der Laptop schaltet sich weder vom Energiesparmodus noch vom Standby ein.
    Werde noch etwas herumprobieren.
    Trotzdem nochmals danke für eure Hilfe!

    Mfg Karl
     
  5. wiegehtsdenn

    wiegehtsdenn Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Aufnahme aus Standby

    Ich hatte ein ähnliches Problem mit 21%. Hier ist die Lösung für mein Problem:

    Es gab einen Registry-Eintrag unter:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\TerraTec Electronic GmbH\ShutdownBlocker

    Unter key "Application_00" war mein "TerraTec - Cut ! (21%)" verewigt. Wahrscheinlich wäre mein Rechner nie wieder nach einer Aufnahme runtergefahren.

    Diesen Key habe ich gelöscht und das Problem hat sich erledigt.
     

Diese Seite empfehlen