1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen fehlgeschlagen!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von asnetbeat, 12. April 2012.

  1. asnetbeat

    asnetbeat Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Ich habe Sky komplett und auf der Sky Karte auch die Kabel Deutschland Sender freigeschaltet.
    Mein Gerät ist der Humax S HD 3.
    Nun zeichne ich auf EinsFestival Mittags immer die Wiederholung von der Tags zuvor in der ARD ausgestrahlten Sendung "Verbotene Liebe" auf.
    U.a. auch weil es bei EinsFestival keine Werbeunterbrechung gibt.
    Programmieren tue ich das meist am Sonntag für die ganze Woche.
    Nun habe ich heute zum zweiten mal eine nicht aufgezeichnete Sendung.
    Letzte Woche war das auch schon einmal der Fall.
    Es stand dort, das die Sendung aus lizenzrechtlichen Gründen nicht aufgezeichnet werden konnte.
    Also mal klappt es, mal nicht. Woran kann das liegen??
     
  2. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen fehlgeschlagen!

    Frag doch mal bei der ARD nach,ob die einen Kopierschutz senden,wenn nein,rufe dann bei Humax an,und konfrontiere Humax damit,das ihr Gerät eine offensichtliche Fehlfunktion hat,,und verlange eine Nachbesserung ihrer Gerätesoftware,setzte denen eine Frist,und weise darauf hin,das sie bei keiner Nachbesserung ansonsten mit einer Klage rechnen müssten,- so würde ich jedenfalls vorgehen !

    :):)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen fehlgeschlagen!

    Das die ARD einen Kopierschutz senden, halte ich eigentlich für ausgeschlossen.Sonst hätte das hier schon einen Aufschrei gegeben. Ich würde auch mal Humax fragen.
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen fehlgeschlagen!

    Bei Spielfilme (Bond in HD) hatte ich das bei der ARD auch schon mit dem S HD 3.
     
  5. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Aufnahme aus lizenzrechtlichen Gründen fehlgeschlagen!

    Bei Bond-Filmen in HD hatte ich mit meinen TechniSat/TeleStar-Receivern noch keine Probleme in puncto Aufnahmen von der ARD !

    :):)
     

Diese Seite empfehlen