1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme auf Festplatte Festplatte

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Schnuffel 960, 8. Januar 2005.

  1. Schnuffel 960

    Schnuffel 960 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Aufnahme auf Festplatte

    :confused: :confused: :confused: Hallo Leute.

    Kann das Gerät auch "von Hand" programiert werden , also z.B. 20.12 Uhr bis 22.23 Uhr, oder nur mit dem EPG.
    Habe zwar noch kein noch kein Gerät, aber schon die Bediehnungsanleitung gelesen. Werde aber leider nicht ganz schlau daraus.
    Besten Dank im voraus.
    ( Welches sind die besten Festplatten für das Gerät ab 160Gb?)

    PS: Eigentlich war ich hinter dem Topf 5000 her, kriege den aber nicht von meiner Regierung genehmigt(zu teuer).
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2005
  2. Floyd

    Floyd Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Aufnahme auf Festplatte Festplatte

    Natürlich kannst du von Hand programmieren:

    -> Menü -> Programm -> Reservierung

    Man bedenke, dass die Ziffernl nach der Startuhrzeit die Aufnahmelänge, und nicht das Aufnahmeende anzeigt.
     

Diese Seite empfehlen