1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Hybridfunk, 5. August 2008.

  1. Hybridfunk

    Hybridfunk Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hallo,

    ich habe mir gestern nen terratec diversity usb stick gekauft. nachdem ich die software installiert und upgedated habe, bekam ich ihn auch zum laufen. alles gut mt diesem gerät.
    nur die software entspricht nicht meinen bedürfnissen.
    ich zeichne gerne mit one touch recording/ sofortaufnahme kurze clips(videos) auf. ich will dann die pasue taste drücken können, die übertragung weiterschauen(ohne timeshift) und an einem späteren zeitpunkt weiter in die datei schreiben.
    leider ist dies nicht möglich mit der software von terratec.es springt immer timeshift an. ich möchte nix nachbearbeiten. es muss doch möglich sein, wie beim video oder fp-recorder die aufnahme anzuhalten und dann weiterzuführen.
    gibt es da eine möglichkeit? kennt jemand eine software, die das kann ?

    kann mir hier jemand helfen.

    ich habe ein notebook mit vista 2gb ram duo core1,67
    vielen dank im voraus
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

    Wenn du eine Aufnahme per Record-Taste gestartet hast, erscheint diese sofort als Eintrag im Kontextmenü unter Aufnahmen. Von dort kannst du die Datei dann noch während der laufenden Aufnahme anschauen und die Wiedergabe auch pausieren.
     
  3. Hybridfunk

    Hybridfunk Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

    hi thomas,

    ich will nicht die wiedergabe pausieren, sondern die aufnahme.
    bsp. ich sehe etwas in einer sendung(clipsendung) ich will mit sofortaufnahme starten. der clip ist zuende und ich drücke pause der aufnahme (wie beim video/fp- recorder!).dann kommt einclip, der mir nicht gefällt, ich bleibe im pause record modus. der nächste clip gefällt mir, ich setze die aufnahme in dieselbe datei fort.
    gruss
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

    Ok, tut mir leid aber diese Funktion bietet THC leider nicht. Du kannst entweder jedesmal in eine neue Datei aufnehmen, oder du schneidest nachher eine große Datei mit Cut! wieder auseinander.
     
  5. Hybridfunk

    Hybridfunk Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

    hi thomas,

    danke für das feedback. kennst du vvlt eine software ohne timeshift, die mit dem stick harmoniert?
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

    Nein, tut mir leid. Mir ist keine Software mit dieser Funktion bekannt.
     
  7. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

    Das verhindert die Struktur komprimierter Video-Formate wie MPEG2 und H.264. Die einzelnen Bilder (Frames) sind nicht unabhängig voneinander, sondern enthalten häufig Vorwärts- und Rückwärts-Bezüge, im Stil von "an dieser Stelle das gleiche darstellen wie im letzten Bild", was eine Menge Bytes spart. Zudem gibt es im Datenstrom Zeitstempel für die Synchronisation von Video und Audio, und die müssen kontinuierlich sein, dürfen also keine Sprünge aufweisen.

    Ein Schnittprogramm muss deshalb auf verschiedenes achten, gegebenenfalls anpassen und sogar umorganisieren. Das ist bei einem Live-Stream "on the fly" kaum drin. Insbesondere fehlt die Möglichkeit, wie beim Lesen aus einer Datei vorausschauend zu untersuchen, was nach der Schnittstelle kommt.

    Deshalb wirst du eine solche Software vergeblich suchen. Freunde dich lieber mit einem der gängigen Schnittprogramme an. Empfohlen wird häufig VideoRedo wegen der guten Handhabbarkeit. Allerdings kostet der Spaß auch was...
     
  8. Hybridfunk

    Hybridfunk Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Aufnahme anhalten und fortsetzen ohne Timeshift

    @GRIGA
    danke für die info. jetzt glaub ichs.
     

Diese Seite empfehlen