1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahme als Mpeg2 Datei

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von RyoBerlin, 26. Dezember 2004.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    Anzeige
    Gibts Programme die Technisch aktuell sind und auch direkt in eine
    Mpeg2 Datei aufnehmen können?

    WinGrab ist das einzige was mir einfällt, aber ich entsinne mich gelesen zu haben das es nich gerade aktuell ist.
    Jack the Grabber nimmt ja nur in mehreren Dateien auf.
     
  2. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Doch JTG kann auch eine MPEG2 Datei ausgeben, musst nur die Engine richtig einstellen.


    Reideen
     
  3. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Hab nur Jack the Grabber Java

    Und da find ich leider keine MPEG aufnahme option!
     
  4. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Gibt es nicht bei den Engine-Optionen oben die Auswahl zw. WinGrabEngine, ggrab und udrec?


    Reideen
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    genau aber bei der Java Version gibts nur die Interne Engine und udrec!
     
  6. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Das ist Mist, eigentlich hies es von JTG das beide Versionen identisch sind und sich nur unterscheiden, das dass eine auf Java-Basis und das andere auf Netframe steht.

    Reideen
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Könnte daran liegen, dass JtJG eine Neuentwicklung ist, mit der Betonung auf "neu". Soll heißen, dass die in manchen Bereichen nicht so weit sind. Zudem ist es ein völlig anderes Projekt, das eigenständig entwickelt wird.

    Gag
     
  8. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Sieht also so aus als müsste ich zu WinGrabZ zurückgreifen, woeit ich mich erinnere ist das ja fähig in MPEG aufzunehmen.

    Warn das alle Progs die mit dem aktuellen yadi laufen`?
     
  9. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Schon mal Simplegrab probiert ob die MPEG2 Files ausgibt?


    Reideen
     
  10. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Aufnahme als Mpeg2 Datei

    Das Programm läuft nicht mit dem aktuellen yadi image!
     

Diese Seite empfehlen