1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auflösungsproblem bei VGA-Verlängerung via RJ45

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von wannaknow, 15. August 2006.

  1. wannaknow

    wannaknow Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    Habe folgendes Problem: Bei meiner Installation ist der Plasmabildschirm über ein RJ45 Kabel mit dem VGA-Ausgang meines Laptops verbunden. Für die Umwandlung von VGA auf das RJ45 Kabel verwende ich den VGA-Extender von Aten (VE-120). Das problem ist dabei nur das dieser WVGA nicht unterstützt obwohl er mit (VGA, SVGA, XGA, SXGA and Multisync monitors) zurecht kommt. Je nach Kabellänge erhalte ich sogar ein Bild, bei welchem die Farben allerdings stark verschoben sind. Bei den meisten Kabellängen, kann der Plasmabildschirm das Bild gar nicht erst stabilisieren.

    paar Fakten:
    Auflösung Plasma: WVGA unterstützt allerdings 1024x768
    Auflösung Graka: von 800 x 600 bis 1024 x 768 alles probiert (Freq. 60,72 und 75 getestet)

    wenn ich den plasma direkt mit dem Laptop verbinde, ist alles bestens

    hat jemand von euch eine Idee was ich probieren könnte...


    besten dank wanna
     
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Auflösungsproblem bei VGA-Verlängerung via RJ45

    Hallo

    Die Teile haben wir auch in der Firma. Leider wird das VGA-Signal recht stark verfälscht. Auch stimmt der Pegel danach nicht mehr so ganz - woraus auch die Sync-Probleme entstehen.

    Gute Erfahrungen hatten wir mit dem 720p-Modus mit 60 Hz gemacht. Den sollten auch alle HD-Ready-Plasmas können mit 50 und 60 Hz.

    Also zum Fernsehen und DVD solltest du 1280*720 mit 50 Hz einstellen für andere Sachen am besten 60 Hz benutzen.

    P.S. zum Fernsehen/DVD sehen würde ich das ATEN-Teil weglassen und ein VGA- oder DVI-Kabel legen. Die Bildqualität ist dann deutlich besser.

    Jens
     
  3. wannaknow

    wannaknow Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Auflösungsproblem bei VGA-Verlängerung via RJ45

    Hi Jens

    Danke für deine Vorschläge.

    Meine Grafikkarte kann 1280x720 nicht ausgeben, die Auflösung die am nächsten kommt ist 1280x768.... womit ich allerdings auch nicht erfolgreich war.

    Hatte noch die Möglichkeit, die Aten box mit einem XGA Plasma zu testen. Dabei lief alles einwandfrei, egal welche Auflösung, Frequenz oder sonstige Einstellungen.

    Was mir bei dem WVGA plasma noch aufgefallen ist, dass ich durch eine Verschlächterung des VGA-Signals (zusätzliches VGA Verlängerungskabel) vor dem Aten, teilweise bessere Resultate erzielen konnte. Jemand eine Idee an was das liegen könnte?!

    Komme leider nicht um die Verlängerung via Cat5 Kabel herum, da diese bereits verlegt sind und die Distanz für ein VGA Kabel um einiges zu lang ist. (ca. 60Meter)

    Kennt jemand eventuell einen VGA-Extender der mit WVGA zurecht kommt, oder eine Komponente, die ich vor dem Plasma platzieren könnte um ihm das Signal schmackhaft zu machen?

    besten Dank, wanna
     
  4. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Auflösungsproblem bei VGA-Verlängerung via RJ45

    Was ist denn das für eine Grafikkarte ? Date mal den Treiber Up !

    Jens
     
  5. wannaknow

    wannaknow Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Auflösungsproblem bei VGA-Verlängerung via RJ45

    Eine ATI Mobility Radeon x700.. treiber sind aktuell

    gruss
    wanna
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Auflösungsproblem bei VGA-Verlängerung via RJ45

    Du hast die neusten Treiber von der ATI-Seite und die Karte kann dann kein 1280*720 ausgeben ? :confused:

    Naja, wenn's wirklich nicht geht solltest du mal Powerstrip testen - schau aber mal nach ob Powerstrip die Mobility Radeon x700 unterstützt.

    Jens
     

Diese Seite empfehlen