1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auflösung HDTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tomcat13, 29. Dezember 2008.

  1. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    Anzeige
    Hallo @all,

    da ich von analog Kabel (uralt und schlechte Quali) auf Sat umsteigen werde, habe ich mich hier im Forum seit einiger Zeit umgesehen. Zunächst: Respekt! Gefällt mir sehr gut, viel Info und wenig Zänkereien und Anmaulen.
    Ich habe zwar schon gesucht, aber leider auf eine meiner grundlegenden Fragen keine Antwort gefunden: Welche Auflösung hat HDTV über digital Sat? Ist das 1080i oder 720p? Also Muß es ein "Full HD" sein oder reicht ein "HD ready" (wenn man kein BluRay hat)?

    Danke im voraus

    Gruß
    Tomcat13
     
  2. bimmer20

    bimmer20 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auflösung HDTV

    Über SAT wir sowohl 720p als auch 1080i ausgestrahlt.
    Premiere HD, Discovery HD, Anixe Hd und Astra Hd verwenden 1080i,
    Arte, Das Erste sowie ZDF werden dann in 720p ausstrahlen.
    Für den Empfang brauchst du einen HD Receiver, ein normaler Digital Receiver reicht nicht aus.

    Zu deiner Frage wegen Full HD, kann ich nur sagen das eine hohe Auflösung nicht alles ist und auch dein Abstand zum TV eine Rolle spielt.
     
  3. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    AW: Auflösung HDTV

    Erst mal Danke für die schnelle Antwort. Entfernung ist ca. 3m und als Receiver steht Technisat Gigicorder HD S2 und als TV ein 42" Panasonic auf der Wunschliste. Schüssel usw. habe ich noch keine Ahnung.

    Gruß
    Tomcat13
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Auflösung HDTV

    Finger weg vom "Digicorder HD S2" , der hat nur einen HDTV-fähigen Tuner eingebaut obwohl es ein Twin-Receiver ist !!!!!!!! Warte auf den HD S2 Plus, der soll bald kommen wenn es unbedingt ein Technisat sein soll !

    Ich empfehle dir hier aber trotzdem mal den Vantage HD 8000.... super Ding.

    Und beim TV schaut dir mal SAMSUNG an !
     
  5. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    AW: Auflösung HDTV

    Ja, der HD S2 plus soll es werden, wg. 2*HDTV (obwohl es momentan aj wohl noch nicht soooo viel HD-Sender gibt, aber er soll ja 'ne Zeitlang halten und zukünftig wird sich da wohl ändern.
    Wg. dem TV ist es nun zu spät, nun hängt ein Panasonic TH-42PX80EA an der Wand. Samsung hatte ich im Vergleich daneben (gleiches Signal) gesehen, erschien mir aber nicht so gut. Bin auch ganz zufrieden bisher, allerdings ist das Bild über DVBT oder Kabel via HD-Recorder und Scart nicht so optimal. Allerdings bin ich total begeistert von Bildern von SD-Karte! Genial.

    Gruß
    Tomcat13
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auflösung HDTV

    wozu fragst du hier an, wenn du trotzdem einfach irgendwas kaufst ?!
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Auflösung HDTV

    Voll zustimm..........

    Bei mir würde der Technisat nie ins Haus kommen. Zuerst so einen Mist produzieren und dann mal kurz nachbessern ? Und der Preis ist nicht nachvollziehbar wenn ich den Vantage 8000 sehe.
     
  8. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Auflösung HDTV

    Evtl. hängt der Preis ja auch noch von was anderem ab, als davon, ob ein zweiter HD-Tuner eingebaut ist, den zum momentanen Zeitpunkt sowieso niemand braucht?
    Zum Beispiel von der SD-Bildqualität, die beim HD S2 einfach wesentlich besser ist, von der Verarbeitung und von den Serviceleistungen (3 Jahre Garantie)?

    Um es mal mit Deinem Niveau zu sagen: So einen Drekk wie den Vantage würd ich mir niemals hinstellen, der ist einfach nur in allen Belangen Schrott. Punkt.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Auflösung HDTV

    Aha, der Technisat ist also teuerer weil er nur einen HD-fähigen Tuner hat !

    Super Argument !
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.374
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Auflösung HDTV

    Wenn du dich wieder beruhigt hast, könntest du diese abwertende Haltung zum Vantage vielleicht auch begründen ?

    Der Vantage 8000 ist mehrfacher Testsieger in verschiedenen Fachmagazinen und bei Dr. Dish-TV, hat einen hervorragenden Software-Support, akzeptiert auch alle mir bekannten CI-Module, und sieht auch noch gut aus.

    Lese mal das aktuelle DF-Magazin, da ist der neue Vantage 1100 S auch wieder Testsieger.
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen