1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von entombed1966, 30. August 2006.

  1. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    Anzeige
    Hi,

    da ich das Problem mit den 'hängenbleibenden Bildern' immer noch habe möchte ich den Receiver mal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen... *blödfrag*: gehen dabei auch die Favoritenlisten verloren?

    Grüsse!
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Ja! Aber welchen Reciever hast du! Normalerweiße bringt das niemals etwas, denn es ist dann ein ganz anderes Problem! Hättest du einen HDTV liegt es oft an der HDCP Verbindung die öfters durch minderwertige oder zu lange HDMI durch Äusere Funk Störquellen im Haus gestört wird. Ohne HDCP sind oft keine Störungen sichtbar. Die Kabel und Signal Qualität muß mit HDCP um das mehrfache höher sein. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2006
  3. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Den Humax PR-HD 1000 - siehe auch den Thread "Problem mit hängenbleibenden Bildern bei PR-HD 1000".
     
  4. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Also wenn es nur bei HD Film ist, ist es meist sehr einfach. Kostet aber etwas! Gruß
     
  5. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Ähm, mich dünkt Du hast den Thread nicht gelesen... :eek:
     
  6. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Nein einen Amateur Tread lese ich nicht mehr HDCP geht bei mir schon seit 2003! Ich nutze es seither Täglich 100% Störungsfrei. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2006
  7. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Da Du 1. nicht weisst um was in dem Thread geht und Du 2. daher nichts Konstruktives beitragen - wieso antwortest Du wenn Du Dir nicht einmal die paar sec. Zeit nimmst den Thread zu lesen? - kannst erspare mir bitte Deine Antworten (was Du da faselst ist doch völlig am Thema vorbei).

    3. bist Du offensichtlich ein überheblicher Zeitgenosse... da bin ich dann lieber ein "Amateur".
     
  8. melmacstar

    melmacstar Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Hamburg
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Hallo,
    dann versuche ich als 'Amateur' (wilkommen im Club :D ) Dir mal eine Antwort zu geben, mit der Du mehr anfangen kannst. In der Ausgabe 09/2006 der Zeitschrift video ist der Humax sowohl in der Sat als auch Kabel Version getestet. In der Testreihe hatten die Tester mit der aktuellen Version genau das Problem beschrieben welches Du auch hast. Hier hat auch bei den Testern nur geholfen den Humi nicht über HDMI sondern YUV anzuschließen, ist dann zwar nicht mehr die beste Anschlußmöglichkeit aber vielleicht hilft Dir daß ja auch so lange bis Humax ein Softwareupdate rausschickt :rolleyes: wann das allerdings sein wird, weiß wohl niemand.....ich besitze die Kabelvariante und habe auch noch so das ein oder andere Problem. Da der von Dir beschriebene Fehler beim Anschluß mancher Geräte vorkommt und bei anderen nicht, kann es schon sein, daß der eine über HDMI keine Probleme hat und der andere schon. Mit meinem HD-1000C und meinem Sony HD z.B. habe ich dann wohl nur Glück gehabt und es funktioniert. Ich hoffe das war für manche hier im Forum (was ich ansonsten sehr gut finde :love: ) nicht zu Amateurhaft:winken:
    Gruß Thorsten
     
  9. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Bild am Sonntag testet HD Receiver ? Dank der neuen Digital Übertragungstechnik Ruckeln und frieren die Bilder gelegentlich auch nun auf manchen TVs selbst ein. Das gabs Früher nicht das der TV nun ruckelt anstatt der Receiver selbst. Die paar Gerätehersteller die diese Probleme mit HDMI haben sollten ihre Geräte einem offiziellen HDMI kompatiebel Test unterziehen. HDMI Kabelverbindungen sollten auch alle dieses HDCP Zertifikat haben. Empfehlung 1Meter HDMI Kabel mehrfach einzeln geschirmt und verdrillt, mit HDCP Störsicherheits Prüf zertifikat ca 60-80€. Ein Silicon Image HDMI Receiver im HDTV Flachbildschirm oder sonst kanns halt, auch mit HDCP. Silicon Image ist halt ein Garant für tatsächlich funktionierende HDCP Technik. 70cm klappt bei mir hervorragend. Nach über 6Jahren ist für mich eigentlich HDCP ausgereift, nur die Kabel und TV Gerätehersteller noch nicht! Warum ist eine Übertragung mit HDCP überhaupt öfters eine so wakelig Angelegenheit : http://www.familie-farr.de/hc.htm Ob ihr wollt oder nicht! HDCP geht wenn überhaupt nur mit sehr kurzen sehr teuren Kabeln. Seit dem Update des HD1000 ist nun tatsächlich HDCP aktiv, das Kabel das im Karton lag, sollte man nun bei Problemen mit HD Film auf jeden Fall entsorgen. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006
  10. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Fakt ist: HDCP geht in HDMI wenn überhaupt nur über sehr kurze Distanz. DVI und HDMI ohne HDCP meist mit guten Kabeln sogar fast 15 Meter, wenn auch mit Übertragungsfehlern. Deswegen gibt es solche langen HDMI Kabel auch im Handel diese sind aber schon wegen der Länge nicht annähernd HDCP geeignet. HDCP gab es schon vor Pace und Humax! Damals hatte ich mich auch einmal Monate damit befast, ist aber schon lange her. An der Störanfälligkeit bei den Endverbrauchern, und den nur oft möglichen kurzen Kabellängen bei hochwertigsten Kabel, hat sich auch mit HDMI bisher noch nichts geändert. Ein Problem ist auch, der Laie stopft alles hinten rein was einen HDMI Stecker hat! und sagt HUMAX muß gehen! dabei ist das Kabel und der TV das Problem. Der Humax ruckelt nicht das ist der TV, den wer es schon gemerkt hat, es wird über HDMI Digital übertragen. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006

Diese Seite empfehlen