1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von borislu, 3. August 2005.

  1. borislu

    borislu Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir gerne einen didtalen Sat-Receiver mit Festplatte besorgen (am liebsten Twin). Auf was muss ich alles achten? Übertragen z.B. alle Dolby Digital oder was hat es mit HDD auf sich. Vielleicht kann mir auch schon jemand einen empfehlen? Muss ich eigentlich im Hinblick auf die Schüssel noch was beachten? LNB ist passend,soviel weiß ich! Ich dachte so an die Größe? (Bei mir hängen 3 Mierpartein mit an der Schüssel):confused:
    ich weiß,dass sind viele Fragen, aber ich kenne so gut wie überhauptnicht damit aus. Vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben?:)
     
  2. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

    HDD= Festplatte...

    Dann müsste man folgendes wissen: Möchtest du ein Programm sehen und ein anderes auf die Festplatte aufnehmen??

    Sollen die Filme auf den PC überspielt werden können??

    Welcher Preisrahmen ist Maximum und wie leicht/schwer soll er bedienbar sein?
     
  3. borislu

    borislu Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

    Ich finde die Twin-Funktion schon ganz praktisch. Ich weiß nur nicht ,ob ich den doch hohen Mehrpreis dafür ausgben will, denn wenn man sich das so überlegt, kommt es eigentlich nicht so häufig vor,dass man was aufnehmen und was Anderes sehen will. Ich habe bei Saturn einen Hyundai(dieser soll exat baugleich sein wie der Kathrein?) gesehen 178 Euro ohne Twin und einen von Topfield mit Twin, der gleich das Doppelte kostete, bei mit 80 GB. Der angebliche baugleiche Kathrein,war bei 240 Euro. Dann war da noch ein Zehnder, der soll aber angeblich nicht an die Bild und Tonqualität vom Kathrein/Hyundai dran kommen? DDer Zehnder war auch ein Twin mit 40 GB.
    Unterm Strich, finde ich zahlt man schon recht viel für den zweiten Tuner.
    Meine Preivorstellung liegt bei ab 200- max 450 (wenn es sein muss,wegen dem Twin)
    Auf den Pc sollen keine Filme überspielt werden, ich will mir ende des Jahres noch einen DVD-Recorder mit einer großen Festplatte besorgen.
    Ich würde schon eine etwas umfangreichere Bedienung in Kauf nehmen, da man nach einiger Zeit eh hintersteigt,denke ich mal,oder gibt es da richrtige Teufelwerke?
     
  4. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

    Musst aber bedenken, dass du bei einem Twin-receiver 2 Leitungen benötigst.

    Ich gehe davon aus, dass du ein Quad-LNB hast, da 3Receiver an der Anlage hängen, ist noch eine Leitung frei....

    Ich würde schon eher auf ein Markengerät setzen, die haben meist besseren Support und sind besser verarbeitet.

    Wenn du eh keine Filme auf den PC überspielen möchtest, schau dir mal den Digicorder von Technisat an ( www.technisat.de).

    Läuft bei mir tadellos...

    Der hat nen aufbereitetes EPG ( www.siehferninfo.de )
    Digital audio Out usw. usf.

    Der aktualisiert auch deine Programmliste automatisch.

    Findest du im Internet mit glück zu 250EURO mit 40gb Festplatte... 280-300 mit 80GB
     
  5. borislu

    borislu Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

    So, dass mit den Leitungen habe ich natürlich nich bedacht:eek: und gleich mal nachgeschaut, habe 3 Leitungen, eine im Wohnzimmer, eine im Schlafzimmer und eine im Arbeitzimmer. Ich nehme mal an, dass jede Mietpartei 3 Leitungen hat, müssten ja dann 9 Strippen von oben runter gehen.
    Ich habe mir die Leitungen angeschaut, es sind 3 Ausgänge in de Buchse, eine für Sat, eine Für die Hausantenne und eine Dritte, welche den Anderen nicht gleicht, ist das ne separate Leitung fürs Radio?
     
  6. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

    Richtig, du hast 3Ausgänge je Dose, einen für den Sat-receiver, einen für die Stereoanlage (Radio) und einen für Fernsehen terristrisch (Hausantenne).

    Wenn du also wirklich einen Twin-receiver haben möchtest musst du eine Leitung "weiterverbinden" also z.b. Die Leitung aus dem Arbeitszimmer ins Wohnzimmer legen oder ähnlich...

    Ansonsten fällt bei dir die Option Twin-receiver weg.
     
  7. borislu

    borislu Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

    Danke Dir erstmal für die Infos, die haben mir schon mal weiter geholfen. Habe mir den von Technisat schon mal angeschaut, hört sich ja gut an. Nur so als Alternative, was hälst du von den Marken Hyundai, Topfield und Zehnder? Kathrein müsste ja in Ordnung gehen?
     
  8. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: Auf was muss ich alles beim dvb s kauf achten?

    Topfield soll gut sein... Kathrein Receivertechnisch wohl eher Katastrophe was ich so gelesen habe im Forum teilweise... Zehnder und Hyundai weiß ich nicht... lies mal in den jeweiligen unterforen nach, was über die betreffenden Geräte geschrieben wird...
     

Diese Seite empfehlen