1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Hotlink, 25. Februar 2008.

  1. Hotlink

    Hotlink Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    84
    Anzeige
    Hallo,

    ich benutze ein Alphacrypt TC Modul. Dieses besitzt zwei Slots für Pay-TV Karten. Eine davon muß ich auf SIM Karten Grösse zurechtschneiden. Wie reagiert Premiere auf die Rückgabe einer so zurechtgeschnittenen Karte?

    Schönen Tag
    Peter Schwarz
     
  2. MisterFloppy

    MisterFloppy Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    42
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Ich gehe davon aus, das Du die bezahlen darfst!
    Schließlich hast Du deren Eigentum zerstört!
     
  3. dirky61

    dirky61 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    695
    Technisches Equipment:
    Sky
    ORF
    SRG
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Die zerschnittene kannst du natürlich nicht zurückgeben . Ich hab meine auch zerschnitten um sie ins Alpacrypt TC zu bekommen . Vielleicht haben wir Glück und beim geplanten Kartentausch fordert Premiere die alten Karten nicht zurück . Ansonsten kostet es halt 35 Euro , was mir die Sache aber wert war.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Wie wäre es mit dem zwerschneiden der zweiten Karte?

    Weil, was bleibt denn da an Pay-TV Anbietern die sich am zerschneiden stören?

    cu
    usul
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Die arena SAT Karte ist ja bereits zum herausbrechen vorgesehen.

    Premier Smartcards dürfen sowieso nur in Premiere Receivern benutzt werden, daher ist auch kein Grund vorhanden diese zu zerschneiden.
    Ist also mutwillige Zerstörung und wird wohl Schadensersatz Forderungen nach sich ziehen.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Jo die Karte kostet glaube ich 35,- €.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Naja, die Karte kostet eigendlich XX Cent *). Aber wer nimmt da nicht gerne etwas mehr wenns geht ;-)

    cu
    usul

    *) Jedenfalls schaffen es andere Hersteller Abos für 10 EUR zu verkaufen bei dem man die Karte nach einem Jahr wegschmeist ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2008
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.694
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Beim ersten Kartenwechsel hat Premiere die Karten auch nicht zurückverlangt. Habe deshalb hier noch 2 Betacryptkarten rumfliegen.
     
  9. dirky61

    dirky61 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    695
    Technisches Equipment:
    Sky
    ORF
    SRG
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    "Mutwillige Zerstörung" ist aber doch ein wenig übertrieben find ich - es war doch nur "die Schere"
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auf SIM zurechtgeschnittene Smartcard zurückgeben

    Sofern Premiere die Karte zurückverlangt (also vor dem offizielllen Kartenwechsel), dann musst Du auf jedenfall 35€ Schadenersatz zahlen.

    Das die Karte in der Herstellung deutlich günstiger ist und trotzdem 35€ verlangt werden hat auch einen guten und nachvollziehbaren Grund, denn sonst würden die Hacker die Karten "horten" um damit Experimente anzustellen so wie man das zu Betacryptzeiten gemacht hatte.
     

Diese Seite empfehlen