1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von grtweb.de.ms, 8. Februar 2008.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    Hallo,
    mir geht seit etwa einem Monat auf die nerven das bei Sat1 kein DolbyDigital mehr da ist.

    Habe heute dann mal bei UM. Angerufen, bei der störung....
    Hatte einen Mann drann der in einem sehr starken diealekt gesprochen hat (englischer).
    Hier mal in etwa der ablauf:

    I: Guten Tag mein Name ist ########
    und ich habe folgendes Problem:
    Auf Sat1 fehlt bei mir die Digital Tonspur und zwar seit die Hessen Variante von Ihnen eingespeist wurde. Da sie noch über sat zu empfangen ist, muss das Problem bei Ihnen liegen.

    C: Wir Speisen alles so ein wie es uns vom Sender zu verfügung gestellt ist, wir speisen alles 1to1 in our Kabelnetz ein. Wir verändern nothing.

    I: Und warum ist es dann nicht da?

    C: Weil der sender es nicht ausstrahlt.

    I: Über sat kann man allerdings empfangen. Genauso wie in NRW.

    C: Können sie bitte einen sendersuchlauf durchführen.

    I: Ich wollte es ja nicht sagen, aber ich komme selbst aus der TV Branche. Ich weiß das es nicht an mir liegt sondern an ihnen. Bei Euch in Kerpen wurde mist gebaut.

    C: ...

    I: Sind sie noch da?

    C: Ja ich versuche nur zu verstehen was sie mir sagen wollen.

    I: Ich will ihnen sagen das bei die Sat1 version hier in Hessen vom Sat 23,5E geholt wird und deswegen keine DD spur mehr da ist. Und das das behoben werden soll.

    C: Sie sagten vorhin In NRW währe es da.

    I: Ja.

    C: Ist das denn auch der sender?

    I: Ja

    C: Sie wissen was eine Regionalversion ist? Die wird nur Regional eingespeist.

    I: nichts für ungut aber WOLLEN SIE MICH VERARSCHEN?

    C: No

    I: Geben sie bitte auf das in HESSEN bei SAT1 die DOLBY DIGITALspur fehlt.

    C: ok.

    I: Was sollen sie weiter geben?

    C: In hessen fehlt die Dolby Digital spur.

    I: Danke und tschüss.


    Da ich anscheinend der einzige bin, dem das aufgefallen ist, bitte ich euch, ruft da an, und macht denen ein bisschen dampf das denen das wichtiger ist.
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    ... das Problem ist halt, dass mit Sat.1 vertraglich vereinbart wurde wie das Programm eingespeist und zugeführt wird und solange Sat.1 auf dem Transponder auf 23,5° Ost kein Dolby Digital anbietet, wird es auch kein Dolby Digital auf Sat.1 im UM-Kabelnetz in Hessen geben ...

    ... hast du mal bei Sat.1 nachgehakt ?
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    häh ? das ist doch KABEL DEUTSCHLAND, die so ihre programme übertragen und nicht UM !
     
  4. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    ich nicht bei sat1 angerufen...

    Finde auch das ich das nicht muss, zudem könnten die doch aus Mainz auch per Glasfaser zuführen...
     
  5. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    die regionalversion von Sat1 Hessen in Hessen bei UM wird von 23,5E zugeführt (ich weiß es)
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    ... 23,5° Ost wird nicht ausschliesslich von Kabel Deutschland genutzt ;)
    Auf Transponder 5 11,515 GHz werden alle Regionalversionen von Sat.1 verbreitet und das ohne Dolby Digital. In NRW ist Sat.1 noch inkl. Dolby Digital, aber hier wird bislang auf Sat.1 noch kein Regionalfenster verbreitet ...
     
  7. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    kann das sein das ich denn total verwirrt hab?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    Über Sat hat auch nicht jede Version eine DD Tonspur. Welche davon genau betroffen sind kann ich jetzt allerdings auch nicht genau sagen. Das ist schlicht ein technisches und kein vertragliches Problem.
     
  9. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    deswegen hab ich ja bei der technik hotline angerufen...

    die könnten doch einfach zwischen 19,2 und 23,5 springen. um 17.30h auf 23,5 um 18h wieder auf 19,2. Kann man ja per zeitschaltuhr machen.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Auf Sat1 kein DolbyDigital mehr in Hessen.

    ... richtig, es ist ein technisches Problem, denn es kann nur das eingespeist werden, was auf dem Transponder vorhanden ist. Da kein DD auf Sat.1 Rheinland-Pfalz/Hessen vorhanden ist, wird dementsprechend auch nicht im Kabel weiterverbreitet. Sat.1 bestimmt welches Signal im Kabel weiterverbreitet wird und wenn Sat.1 sagt, dass das Signal vom Transponder auf 23,5° Ost weiterzuverbreiten ist, dann ist die fehlende Dolby Digital-Spur ein vertragliches Problem ...
     

Diese Seite empfehlen