1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Auf rot geht's los": TV-Sender starten HbbTV-Initiative

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.188
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einer neuen Initative wollen verschiedene TV-Sender für die zum Teil umfangreichen HbbTV-Angebote werben. Dabei soll die Kampagne "Auf rot geht's los!" über Möglichkeiten informieren und Zuschauern Orientierung bieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Auf rot geht's los": TV-Sender starten HbbTV-Initiative

    Dann sollen sie es endlich hinbekommen, dass HbbTV von den RTL-Sendern auf meinem Samsung Smart-TV funktioniert. Das tut es trotz angeblichem Wegfall der Beschränkungen bei mir nämlich immer noch nicht.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.825
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Auf rot geht's los": TV-Sender starten HbbTV-Initiative

    Ironischerweise ist der Abschaltknopf meistens rot. :D
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Auf rot geht's los": TV-Sender starten HbbTV-Initiative

    Das mußte jetzt kommen...:D


    Auf meinem Samsung Smart-TV (und offenbar nicht nur bei mir) funktioniert alles, lieber Koelli. Kann mir echt nicht vorstellen, daß ausgerechnet in Köln RTL nicht funzt...:D
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    3.439
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: "Auf rot geht's los": TV-Sender starten HbbTV-Initiative

    "Auf rot geht's los!"

    in der REGEL....:D
    sind die Sender im Allgemeinen selber schuld, das HbbTV so wenig Zuspruch fand; aber Anfangs auch die Hersteller, die Software Updates für diese Funktionalität versprach aber nicht lieferte.

    (Philips - nur unechte Button Lösung vor 2012)
    Oder LG die große Versprechungen machten, aber erst mit 2012 eine Lösung entwickelten, wobei dort eine gleichzeitige Nutzung von HbbTV und den PVR nicht möglich ist.
    Panasonic die auch nicht rechtzeitig aus dem Schuss kamen und erst HbbTV ablehnten.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Auf rot geht's los": TV-Sender starten HbbTV-Initiative

    Ich kann es mir auch nicht erklären. Bei ALLEN anderen privaten und ÖR-Sendern funktioniert es bei mir. Nur bei den RTL-Sendern immer nich nicht.
    Also kann es ja nicht am TV liegen
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Auf rot geht's los": TV-Sender starten HbbTV-Initiative

    Na dann frag doch mal Bekannte in Köln wie es denn bei ihnen so ist. Oder du gehst zu Mediamarkt und lässt dir DVB-T vorführen. Meine Erfahrung zeigt, daß wenn nicht so viele Kunden da sind die Verkäufer durchaus ausgefallene Wünsche erfüllen. ;)
     

Diese Seite empfehlen