1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"auf rechnung" kaufen...?!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von hbdotcom, 26. März 2007.

  1. hbdotcom

    hbdotcom Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Rhineland-Palatinate
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox 1.0 inkl. Neutrino | Premiere Komplett + tv digital | KabelDigital Home
    Anzeige
    hi*

    kennt jemand nen onlineshop wo privatleute notebooks auf rechnung kaufen können. warum stirbt diese zahlungsart allmählich aus - ist doch die (für den verbraucher) sicherste und billigste methode?! naja, vielleicht gerade deshalb...

    also, weiß jemand was?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Weil die wenigsten dann bezahlen. "Ich hab kein Geld, bei mir ist eh nichts zu holen."
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!


    Tja da hast Du leider recht,aber in Versandhäusern ist das auf jeden Fall möglich und da gibts auch keine schlechten Notebooks.;)
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Jo..und für den Händler die unsicherste, angesichts der heutigen Zahlungsmoral.

    Fitzelkram wird noch auf Rechnung gesandt. Aber bei Notebooks dürfte der (Rechnungs-) Spaß aufhören.
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Per Lastschrift ist doch für uns Kunden auch sehr sicher. Wird falscha bgebucht bzw. Ware zurückgeschickt kann, sofern der Händler nicht zurücküberweist bzw. gar nicht erst abbucht innerhalt von mind. 6 Wochen problemlos zurückgebucht werden.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Auch da wird heute schon meist erst nach einer Schufa Auskunft oder nach mehren Vorkasse oder Nachnahme Bestellungen auf Rechnung versendet.

    Gruß Gorcon
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Genau, ich kaufe auch am liebsten über Lastschrift. Das ist eigentlich sogar noch sicherer als eine Überweisung, da man eine Überweisung nicht einfach zurückholen kann, während das bei Lastschrift relativ leicht möglich ist.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Kreditkarte. Genauso leicht und sicher wie Lastschrift mit der gleichen Bezahlung wie bei Rechnung: Erst nach Erhalt der Ware.
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Die Kreditkarte wird aber i.d.R. doch schon vor Erhalt der Ware belastet.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "auf rechnung" kaufen...?!

    Die Kreditkarte schon, aber nicht das Konto. Bis zur Kreditkartenrechnung ist es nur ein virtueller Betrag.
     

Diese Seite empfehlen