1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf externe Festplatte aufnehmen mit HD K2 per USB

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von scrooge, 12. Januar 2009.

  1. scrooge

    scrooge Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Bin ein totaler Newbie was digitales Fernsehen bzw. dessen Aufnahme betrifft.
    Ich bin auf der Suche nach einem guten Twin DVB-C Receiver, mit dem ich per USB auf eine externe Festplatte aufzeichnen kann. Nun bin ich mehr oder weniger per Zufall über den HD K2 von Technisat gestolpert.

    In der Produktbeschreibung wird die USB Schnittstelle nur im Zusammenhang mit der Übertragung von Daten von der Festplatte zum HD K2 beschrieben bzw. auf die Festplatte zum Zwecke der Bearbeitung von Filmen, ... auf einem PC.
    Ist über diese USB-Schnittstelle jedoch auch eine externe Festplatte mit dem Zweck der Aufnahme von TV/Radio-Sendungen anschlißbar?

    Danke schonmal für die Hilfe & Grüße,
    scrooge
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Auf externe Festplatte aufnehmen mit HD K2 per USB

    Definitiv: Nein
    Aufnahme ist nur auf Interne möglich, danach aber kann man auf externe HD übertragen oder auch zurück.
     
  3. Anna Loog

    Anna Loog Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    117
    AW: Auf externe Festplatte aufnehmen mit HD K2 per USB

    Gilt das immer noch? Man hört ja auch, dass man doch auf externe Platte direkt aufzeichnen könne...

    Bei den absurden Preisen für die 500er-Version in Schwarz (bis über 800 Euro!), kann man sich ja doch mal überlegen, für die Hälfte eine silberne Kiste mit 160 GB zu nehmen.
     
  4. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: Auf externe Festplatte aufnehmen mit HD K2 per USB

    Ich weiß nicht wo du das gehört hast, aber es geht definitiv nicht.

    Ansonste solltes du mal ein bißchen googeln.

    Hier z.B. gibts die 500 GB Version für 549.-

    Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 500 GB, Silber: Amazon.de: Elektronik
     
  5. Anna Loog

    Anna Loog Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    117
    AW: Auf externe Festplatte aufnehmen mit HD K2 per USB

    Danke, ich google gut und gerne seit 1998. :) Ich habe ganz klar geschrieben, dass die schwarze 500er fast doppelt so viel kostet wie die silberne mit 160 GB. Ich hätte gerne ein schwarzes Gehäuse, aber wenn ich schon ein silbernes in Kauf nehme, dann lieber sehr billig. Wobei das dann natürlich so eine Sache mit der Aufnahme ist. In meiner Beitragshistorie müsste der Thread drin sein, in dem einer behauptet, man könne auf externe Platten aufzeichnen, auch aus dem Standby heraus.

    Schau übrigens spaßeshalber mal, was die schwarze Version der 500er kostet und versuche herauszufinden, warum. Ich weiß es bis heute nicht.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    44.504
    Ort:
    Ostzone
    AW: Auf externe Festplatte aufnehmen mit HD K2 per USB

    Alternative...den 160iger schwarz für 450 Euro kaufen, dazu ne interne 1 TB Platte für Videorecording für 80 Euro und die interne austauschen. Macht 500 GB mehr als der "große" HD K2 hat und das für gut 300 Euro weniger ;)

    Problem ist nur, dass man Garantieansprüche beim frickeln verliert.

    Die schwarze Version scheint wohl selten zu sein oder zu häufig nachgefragt und wie immer regelt der Markt dann die Preise.
     
  7. Anna Loog

    Anna Loog Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    117
    AW: Auf externe Festplatte aufnehmen mit HD K2 per USB

    ...für mich leider absolutes Killerargument bei Technikkram, wobei ich mit Technisat sehr zufrieden bin.
     

Diese Seite empfehlen