1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von buesing, 31. August 2006.

  1. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    Anzeige
    Moin zusammen!

    Ich habe gerade meinen bisherigen Yamaha DVD-S540 verkauft - das Gerät hat mich zwar immer zufrieden gestellt, aber folgende Punkte haben genervt:

    - Keine DivX-Wiedergabe (OK, das wusste ich natürlich beim Kauf)
    - Sehr kurze ID3-Tag-Anzeige (völlig unzureichend)

    Als Nachfolger gibt's für mich zwei Alternativen - entweder einen billigen Allesfresser a la Cyberhome oder einen günstigen von Yamaha (der Rest ist auch von Yamaha :D). Ich dachte so an den S557 oder S559.

    Wisst Ihr, wie die beiden Yammies hinsichtlich ID3-Tag-Anzeige aufgestellt sind? Oder gibt's Alternativen, die ich unbedingt beachten sollte (möglichst <100,- €)? Wichtig ist noch, dass der Player einen optischen Ausgang haben soll.

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    ein Yammie ist aber ein Yamakawa ;)
    yammi 380
    • Anzeige von ID3 Tags am TV Gerät und in Laufschrift am graphischen Display der Frontblende ab Firmware V2.0
    • Stereo L/R, Dolby Digital AC-3 Coax/optical ; Dolby 5.1 6-fach Analogausgang
    googel
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    Du meinst ein Yammie ist aber kein Yamaha.:winken:
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    Fest steht aber, das ein Yammie nur 1/2 so teuer aber 2x so gut ist als ein Yamaha, weil ein "Allesfresser".
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    und wozu? Ich brauche keinen DVD Player der AVIs oder DivX lesen kann, da ich solche Filme aus prinzip nicht sehe. tausend verschiedene Formate und nichts läuft so wie es soll)
    selbst komprimieren macht erst recht keinen Sinn weils nur Zeit und vor allem Quallität kostet.


    Wenn ich mir die billig Player anschaue dann gibts mit den meisten erheblichen Ärger was die konformität der DVDs angeht. da können viele einige DVDs nicht richtig lesen. Bestimmte Menüstrukturen werden von Cyberhome Playern überhaupt nicht gelesen uund der Player macht dann nur noch Müll. (ist kein Einzelfall!)

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2006
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    lieber einen DVD Player der weniger dafür aber richtig (gut) kann ;)
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    Mein nicht laufen wollen der verschiedenen Formate lag, warum auch immer, am falsch justierten Laser. :winken: Jetzt nimmt der alles und hat auch noch DS PL II und DTS Decoder, was will man mehr?
     
  8. Neo2006

    Neo2006 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    32
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    Meist will man gute Qualität,das ist bei den "günstigen" No-Name Produkten selten der Fall. Wenn Du ein gutes Sichtgerät hast mache mal den Vergleich mit einer guten DVD am selben TV, einmal den No-Name dann einen MArken Player, zu 90% wird man einen Unterschied sehen. zZ sind die Panasonic Player recht gut vom Preis-Leistungsverhältniss, jedoch können sie natürlich nicht jedes Format abspielen, dafür habe ich einen PC ;)
     
  9. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    AW: Auf der Suche nach günstigen & gutem DVD-Player

    So, mal wieder back to topic...heute ist der S559 gekommen, aber irgendwie frage ich mich, warum ich mir überhaupt einen neuen gekauft habe...OK, er kann DivX, aber das, was mich schon am S540 gestört hat, ist immer noch da oder ich bin zu dumm, es zu aktivieren...:(

    1) Die MP3-Dateinamen werden immer noch (IMHO) 10 stellig angezeigt. Dabei war ich sicher, dass die ID3-Tags in der rechten Bildschirmhälfte (die ja völlig frei ist :eek:) angezeigt werden. Fehlanzeige.

    2) Auf dem kleinen Display vorne wird kein einziger MP3-Titel/Tag angezeigt. Null, narda.

    3) Überraschenderweise hat der 559 keinen optischen Digitalausgang wie der 540. Ist coaxial der neuere Standard?

    Bin ich zu blöd oder hat sich die Zeit bei Yamaha seit dem S540 wirklich kein Stück weiter bewegt? :confused:
     

Diese Seite empfehlen