1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf der suche nach einem neuen TV Gerät...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Radon, 23. August 2008.

  1. Radon

    Radon Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    128
    Anzeige
    EDIT
    Entschuldigung, das wäre in der Heimkino Kaufberatung wohl besser aufgehoben gewesen, bitte verschieben.

    Hey ihr,

    Ich ziehe demnächst nach Weimar um um dort zu Studieren. Das führt dazu das ich kein Kabel Fernsehen mehr habe und einen DVB-T Reciver brauchen werde. Hinzu kommt noch das meine Fernbedienung Kaputt ist... und mein Fernseher ist bereits 9-10 Jahre alt.

    Eine neue Fernbedienung (ich habe die billig Modele versucht und war sehr unzufrieden) würde scheinbar mit 50-150€ zu buche schlagen und der DVB-T Reciver scheint unter 90€ auch kaum etwas zu taugen - also stellt sich mir die Frage ob es sich eventuell ehr lohnt einen neuen Fernseher zu kaufen da man dort schon integriertes DVB-T haben kann, ne Fernbedienung dabei ist und man sicher sein kann das das Ding die nächsten 5 Jahre hält. ;-)

    Es muss keine Kinoleinwand sein, aber ne gewisse Größe sollte das gute Stück schon haben. (mein jetziger 4:3 Fernseher hat ca. 50cm sichtbare Diagonale)
    Dieser schlieren Effekt sollte möglichst nicht vorhanden sein da ich gerne Fußball schaue und meine PS2 und mein SNES (! :-D) gerne weiter benutzen möchte... aber wenn ich nun schon 500-600 euro investiere wäre es super wenn er mindestens "HD Ready" ist da BlueRay in denn nächsten Jahren sicher massentauglicher wird.


    Ich würde mich über Tips riesig freuen! Vor ein par Tagen habe ich im Mediamarkt schon einen Philips für 600 euro gesehen der guten Eindruck machte... aber andere Menschen haben mir schon von dieser Marke abgeraten.... da dachte ich mir frag mal die unabhängigen Experten. :-D


    Es darf aber auch gerne wieder nen Röhren-TV Sein! Aber die scheint es ja kaum noch zu geben (obwohl sie besser sein sollen?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2008
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Auf der suche nach einem neuen TV Gerät...

    Das Du in Weimar nur ARD und ZDF Pakete empfangen kannst ist Dir schon klar.
    Also kein RTL und kein Sat 1 und Co.
     
  3. Radon

    Radon Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    128
    AW: Auf der suche nach einem neuen TV Gerät...

    Du wirst lachen, genau das habe ich mir auch gedacht - Denn ich verstehe noch immer nicht was genau du gerade zu erreichen versuchst.

    Das es dort nur die öffentlich rechtlichten gibt ändert nichts daran das ich einen DVB-T Reciver brauche um sie empfangen zu können - und daran das ich eine Fernbedienung brauche um auf die AV Kanäle zu schalten - um Bild aus dem DVD Player. DVB-T Receiver, den Konsolen oder meinem Computer zu bekommen - ändert es auch nichts.
    Genau so wenig macht es meinen Fernseher weniger alt.

    :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2008
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Auf der suche nach einem neuen TV Gerät...

    Einen LCD wegen dvb-t zuzulegen, würde ich lieber nicht empfehlen. Nimm lieber Deine Röhre mit. Für 500-600 Euro ausgereifte LCD-Technik zu erwarten ist etwas überzogen, denke ich. Dieses Geld kannst Du Dir sparen und einen Teil dessen in einen halbwegs ordentlichen dvb-t Empfänger investieren, orientiere Dich mal an der Marke Technisat.
     
  5. Radon

    Radon Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    128
    AW: Auf der suche nach einem neuen TV Gerät...

    Oh, sorry, da wurde ich wohl falsch verstanden.
    WENN ich etwas neues kaufen sollte muss es kein LCD sein, gerne ne Röhre (nur scheint es die nirgends mehr zu geben!)
    Und er wäre auch nicht nur für DVB-T, im Gegenteil - ehr für DVDs und die Konsolen. Normales Fernsehen schaue ich kaum, da läuft eh wenig vernünftiges und ich bin Verfechter des O-Tons.
    Dort geht es mir um die Sportschau in der ARD, Traxx auf Arte und ein par andere Kleinigkeiten. Der rest kommt über RGB Scart oder aus dem Computer via HDI out.

    Der Gedanke kam ehr daher das ich 200€ zu brauchen scheine um einen alten Fernseher am leben zu erhalten der eventuell jeden Tag den geist auf geben könnte. Für ein wenig mehr Geld muss ich doch etwas besseres bekommen können auf das ich mich die nächsten 5-6 Jahre verlassen kann, oder?

    Ich habe im Moment übrigens den "Dual ST 2110 VT" falls das heute noch jemandem etwas sagt.
     

Diese Seite empfehlen