1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chris0815, 6. Juli 2011.

  1. Chris0815

    Chris0815 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Digitalen Kabelreceiver bei dem man auch HD Fernsehen ruckelfrei aufnehmen kann. Am liebsten über eine externe Festplatte.

    Hat jemand schon Erfahrungen bzw. kann mir jemand empfehlen, welche Receiver gut dafür sind.

    Im vorraus schon mal ein Danke!

    Grüße Chris!
     
  2. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Das können eigentlich alle. Hier solltest du uns mitteilen, wer dein Kabelanbieter ist, ob die Werbesender verschlüsselt sind und du sie digital sehen möchtest, hast du Sky, ob du einen PVR mit interner, oder externer Festplatte möchtest, Twin-Tuner und Preisverstellung. Das Angebot von HD Sendern im Kabel kannst du übrigens nicht mit SAT zu vergleichen. Es gibt auch noch spezielle Kabelanbieter HD Pakete, da solltest du dich auf der Homepage schlau machen.
     
  3. Chris0815

    Chris0815 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Mein Kabelanbieter ist KabelBW.

    Mir geht es eigentlich nur darum freies Fernsehen, auch HD (die wenige Sender die es gibt) aufzunehmen, bzw, mit TimeShift anzuschauen.

    Da Ich über viele Geräte gelesen habe, dass die Aufnahmen als ruckeln, bin Ich mir nicht wirklich sicher welches Gerät ich mir kaufen soll.

    Aufnehmen würde Ich geren auf eine externe Festplatte.
     
  4. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Kannst du einmal Beispiele geben, aus denen hervorgeht, dass die freien, digitalen (HD) Sender bei Kabel BW mit bestimmten PVR bei Aufnahmen ruckeln. Welche Receiver wären das denn, damit man sich einmal ein Bild machen kann? Kenne eigentlich keine, bis auf ....., die bei richtiger Einstellung, passender Festplatte und gutem Hausanschluss da Probleme bereiten.
     
  5. gohliser07

    gohliser07 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Hallo,
    das betrifft eigentlich nur verschlüsselte Programme (Sky, HD+) wenn man eine andere Software aufspielt. Für meinen Receiver (siehe Sig.) gibt es alternative SW, wo die Sky-Karte dann ohne Modul im internen Schacht läuft. Da treten dann bei Aufnahmen vereinzelt Ruckler und Tonaussetzer auf.
    gohliser07
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Tja das liegt dann aber aber an der "alternativen" Software und nicht am Receiver.
     
  7. gohliser07

    gohliser07 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Das ist richtig, Gorcon. Er hatte ja nach Receivern gefragt, wo die Aufnahmen nicht ruckeln. Und das ist bei keinem, den ich kenne, der Fall, wenn man nur frei empfangbare Sender sieht, oder die originale SW des Receivers verwendet.
    gohliser07.
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Bei der Dreambox 800 ruckelt weder im FTA Bereich noch im Sky Pay-TV Bereich etwas im Kabel-BW Netz. Warum sollte da auch was ruckeln, das erschließt sich mir nicht. Entweder sind das Fehler in der Software oder der Receiver hat nicht genug Power um das mit der Entschlüsselung zu regeln, aber da übernimmt die Hauptarbeit die Hardware. Die Smartcard liefert nur das Controlword um die per CSA Verschlüsselten Daten per Hardware zu entschlüsseln.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Bei meinen ist das auch mit alternativer Software nicht der Fall. Ebensowenig gibts mit den Dreamboxen in der Hinsicht probleme.
    Das der Receiver zu wenig "power" zum entschlüsseln hat kann ich mir nicht vorstellen da ja selbst die D-Box2 (zumindest bei SD) dafür noch reichlich reserven hat und das mit nur 60MHz. ;)
     
  10. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Auf der Suche nach einem DVB-C Receiver mit PVR

    Im Augenblick geht es ja nicht um alternative SW, oder um die Dream. Wir sollten einmal abwarten, bis der TE sich dazu äußert, damit man dann genaueres dazu sagen kann.
     

Diese Seite empfehlen