1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Nowis, 27. August 2009.

  1. Nowis

    Nowis Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt mal eine Zeit lang das Netz und auch das Forum hier durchsucht. Leider komme ich nicht so recht voran.
    Eigentlich suche ich nach einer guten Entscheidungshilfe für den "richtigen" Receiver. Am liebsten wäre mir eine Datenbank wo ich nach den von mit gesuchten Features filtern könnte um dann in Ruhe Alternativen zu vergleichen. Gibt es so was (ähnliches)?
    Oder habt ihr vielleicht sogar eine paar konkrete Tipps für mich? Was ich suche:
    - brauchbare Qualität
    - HD Sat-Receiver
    - Netzwerkanschluss um folgendes zu realisieren...
    - rudimentäres Surfen im Netz, Nutzung von Videoportalen
    - Abspielen von Medieninhalten aus normalen Netzwerkfreigaben
    - Ehefrauentauglich (sprich die Normalfunktionen müssen mit einer ganz normalen Fernbedienung machbar sein und das Umschalten darf nicht ewig dauern)
    - Weitere nette Zusatzfunktionen wären OK, müssen aber nicht sein. Die Anfangseuphorie bei solchen Dingen legt sich mir idR ohnehin schnell wieder.

    Zur Zeit lande ich bei der Suche im wieder bei Dreamboxen. Gibt es da wirklich keine echten Alternativen zu (abgesehen von koreanischen Clonen)?
     
  2. AlphaNet

    AlphaNet Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    Hallo!
    Die einzige Alternative zur Dreambox die ich kenne sind die Linux-Boxen von Abcom, allerdings habe ich noch nie eine in real gesehen.
    Dann gäbe es da noch die ReelBox, ein superteures Spielzeug ausgestattet wie ein Computer.

    Ich selber habe seit mehreren Jahren eine Dreambox 7020Si und bei mir wird es mit 100%iger Wahrscheinlichkeit die 8000er wenn sie denn mal in Stückzahlen verfügbar ist und ein paar (echte) HD-Programme vorhanden sind.

    Ich finde es immer noch irre wie man diese Boxen modden kann und was es für Plugins dafür gibt (Stichwort Gemini-Image). Vom VLC-Client über News, Wetter, Mail, es gibt fast nichts was es für die Dream nicht gibt.
     
  3. Nowis

    Nowis Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    So ähnlich habe ich mir das schon gedacht. Es will nur irgendwie nicht in meinen Kopf, warum ein Produkt für dass es nach meinem Gefühl durchaus einen Markt geben müsste (und da offenbar ständig mehr Dreamboxen nachgefragt, als produziert werden, ist dem ja auch wohl so) im Großen und Ganzen nur von einem Hersteller angeboten wird.
    Was ist bis jetzt nicht rausgefunden habe (aber stark vermute): Kann ich mir der Dreambox tatsächlich aus Netzwerkshare heraus abspielen? VLC hört sich für mich ganz danach an.
    Und wie schaut es mit "Low-Level"-Surfen aus? Gibt's da was brauchbares?

    Leider hab ich bei mir in der Gegend noch keinen Händler gefunden um mir mal eine Live anzugucken und ich kenne auch niemanden der eine besitzt.
     
  4. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    Eventuell die Reelbox Avantgarde?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    Du meinst du willst die Aufnahmen am PC abspielen ohne sie vorher auf den PC zu kopieren?
    Natürlich geht das, wenn sie per CIFS (Windows Dateifreigabe) freigegeben sind dann ist es ja egal ob sie auf der HDD des Receivers oder des PCs liegen. Aus Sicht eines Windowsprogramms gibts da keinen Unterschied. Nur ist der Zugriff auf diese Dateien etwas langsamer (hängt ja vom Netzwerk ab wie flott das geht).

    cu
    usul
     
  6. Nowis

    Nowis Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    Nein umgekehrt.
    Der Hintergrund ist - ich suche nach dem richtigen Gerät mit dem ich nicht mehr zig Einzelgeräte anschließen muss. U.a. besitze ich einen Freecom Mediaplayer. Mit diesem kann ich Video, Bilder etc. abspielen die "irgendwo" bei mir im Netz in einer CIFS-Freigabe schlummern.
    Und genau das möchte ich auch weiterhin tun - ohne weiter den Mediaplayer anschließen zu müssen und ohne dass ich einen Upnp-Server aufsetzen muss.
     
  7. Nowis

    Nowis Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    Hab ich mir inzwischen auch angesehen und bin erstmal der Meinung, dass die Boxen für den höheren Preis keinen (für mich relevanten) Mehrwert haben.
    Macht aber auch erstmal einen netten Eindruck!
     
  8. Nowis

    Nowis Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    Da ich in >2Monate umziehe, will ich jetzt so langsam eine Entscheidung treffen. Und da die 8000er wirklich wohl so gut wie gar nicht zu bekommen ist, hab ich mir die 800er angeguckt. Und wenn ich ehrlich bin - die würde für mich wohl auch reichen.

    • 2ten Tuner brauche ich nicht (kann mich nicht daran erinnern, wann ich zuletzt etwas im Fernsehen geguckt habe und mich geärgert habe, dass ich nicht gleichzeitig was aufnehmen kann)
    • 2,5" oder 3,5" Platte einzubauen ist mir egal - eigentlich ist 2,5" besser da ich hier nich 320er rumliegen habe
    • DVD-Laufwerk einbaubar: Hört sich nett an, kribbelt auch in meinen Fingern, aber ähnlich wie oben. Die letzte DVD die ich abgespielt habe ist lange her und war noch dazu mit Bildern bestückt - und dass sollte dann ja auch anders gehen
    Jetzt stellt sich mir noch die Frage - welche anderen Killerunterschiede habe ich übersehen :D
     
  9. Nowis

    Nowis Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    Und jetzt noch eine Frage zu Sicherheit. Bin jetzt ein Paar mal auf Geräte von "Vantage" gestoßen. Das sind aber nur Dreamboxkopien, oder?
     
  10. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Auf der Suche nach dem "perfekten" Receiver

    • Deep-Standby nur bei DM8000
    • WLAN nur bei DM8000
    • 4 x Common Interface sowie 2 x Smartcard-Reader bei DM8000 (DM800 hat nur einen Smartcardreader und keinen CI!)
    • Größeres und damit besser abzulesendes OLED-Frontdisplay

    Es gibt noch einiges mehr, wobei die 800er ganz bestimmt nicht schlecht ist. Für mich käme ein Receiver mit nur einem Tuner nur als zweit-Gerät in Frage, also z.B. im Schlafzimmer o.ä. Dann würde ich keinen Moment zögern, und mir sofort die dm800 holen. Aber im Wohnzimmer wird Komfort groß geschrieben, da ist dann ein zweiter Tuner unabdingbar.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen