1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf der Suche des optimalen TVs

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von antenne007, 6. Januar 2011.

  1. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Forumer,

    ich will mir demnächst einen neuen Fernseher anschaffen
    und da habe ich noch ein paar Fragen:

    1. Wie groß muss ein Fernseher sein, wenn man ca. 6 Meter vom Gerät entfernt sitzt?

    2. Welche Technik soll man nehmen (LCD, LED oder Plasma) wir sehen hauptsächlich normales Fernsehen und viel Wintersport.

    3. Kann man jeden TV mittels Wandhalterung an die Wand schrauben?

    4. Einige Philips Fernseher haben sog."Ambilight" (Beleuchtung hinterm Fernseher) , lohnen sich die doch etwas teueren Fernseher?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Antenne 007
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    Hi
    also unter 55" brauchst Du da nicht anzufangen

    Das hängt von der Umgebung ab. Aber bei der Größe würde ich auf LED gehen wegen Stromverbrauch.

    Klar, muß nur entsprechend stabil sein. Bei den meißten ist etwas Abstand nötig wegen der Kabel, die nicht alle seitlich angeschlossen werden können

    Geschmackssache. Aber Philips hat fast immer gutes Bild
    mfg
    Smokey
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    600 / 1,5-1,6 = 375-400 cm Bilddiagonale (für HD)
    600 / 3 = 200 cm Bilddiagonale (nur für SD)

    "normales" Fernsehen?
    Wintersport

    Das ist völlig uninteressant. Wichtig ist nur "SD" oder "HD"?

    Plasma = besser bei dunklem Bildinhalt
    LED/LCD besser für helleren (auch bei helleren Räumen oder indirekten/direktem Licht (abends)

    Du fährst eventuell besser mit einem LED.

    Auf jeden Fall.
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    Bei diesem Abstand (6m) würde ich mal über ein Beamer nachdenken!
    Ambilight ist absolut genial! Im übrigen ist beim Philips 46PFL9705K (nur ein Bsp.) der Standfuß gleichzeitig als Wandhalterung benutzbar, genial!
    Apropos Wandmontage: man sollte auch die Beschaffenheit der vorgesehenen Wand nicht aus den Augen lassen, eine 20 cm nicht tragende Zwischenwand o.ä. ist für die zu erwartende Belastung nicht geeignet!!!

    MfG, B-D
     
  5. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    Wandbelastung:

    Wenn man ganze Küchenschränke, die dann auch noch vollgestopft sind, an eine Trockenbauwand hängen kann..............
     
  6. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    @GitcheGumme

    Du empfiehlst ihm also ein TV mit 4 Metern Bilddiagonale....das dein Vorschlag aber so ziemlich das unrealistischste ist, was ich hier je gelesen habe, brauch' ich wohl kaum erwähnen... :D

    Bei einem durchschnittlich gebautem rechteckigen "6 Meter Raum" wäre das die komplette Stirnwand...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  7. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    Vielen Dank für die Ratschläge.

    Ich dachte eigentlich, dass 117 bis 132 cm ausreichend sein sollten

    Vier Meter wären zwar auch nicht schlecht :eek::D

    (wir fernsehen bisher mit einem 68cm Röhren TV, der uns jetzt aber wirklich zu klein geworden ist :D:D)

    Also Der Fernseher muss jetzt kein Kinofeeling verbreiten (wir sind ja bis jetzt nicht verwöhnt :)), man soll halt anständig fernsehn-schauen können

    Mit freundlichen Grüßen
     
  8. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    Wo habe ich ihm das empfohlen?
    Ich habe nur den Abstand in Bilddiagonale ausgerechnet.
    Wer schlau ist, erkennt, wie unrealistisch das ist und kauft sich einen Beamer.
     
  9. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    Sorry, aber diese Antwort ist genauso unrealistisch. Wer kann schon den ganzen Tag nen Beamer betreiben.:rolleyes:
     
  10. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Auf der Suche des optimalen TVs

    Wer redet von vom ganzen Tag?

    Dann hilft eben nur, ca. 2 Meter näher ran rücken und die größte Diagonale.

    Wir wissen ja immer noch nicht, was er sieht. Mehr SD oder HD?

    Wenn ich mal von mir ausgehe:

    98-95 % HD, 2-5 % SD.
    Momentane Entfernung 0,8-1,5 m 42"

    Ändert sich dann aber auf 3,0-3,3 m und 46" (auch wenn das zu klein ist (bräuchte eigentlich 80-100")).
     

Diese Seite empfehlen